Ich glaube, dass wir unsere Zivilisation ins Sonnensystem ausweiten werden. Natasha Vita-More

Artikel zum Tag “Verfassung”

Medium_8d30e0ecf8

Debatten

Eine neue Verfassung für Deutschland

Taschengeld aus Brüssel

Das BVerfG verbietet gemeinsames Zahlen und Ausgeben in Europa. Für den deutschen Steuerzahler die schlechteste Option: Er zahlt und zahlt. Bleibt es dabei, ist eine neue Verfassung nötig.

von Georg Jochum 04.07.2012

Medium_5110d0d887

Kolumnen

Schweigende Angeklagte im NSU-Prozess

Das große Schweigen der Beate Z.

Innenminister, Presse und Angehörige der NSU-Opfer werden enttäuscht werden: Die Angeklagte wird schweigen. Und das ist ihr gutes Recht.

von Heinrich Schmitz 21.05.2013

Medium_0bc48c255c

Debatten

Die Urteile zu ESM und Fiskalpakt brauchen Zeit

Kommt Zeit, kommt Rat

Europa scheitert nicht an einer 58-tägigen Urteilsfindung. Karlsruhe ist gut beraten, sich für die Urteile die notwendige Zeit zu nehmen.

von Christoph Hönnige 02.08.2012

Medium_72cf0bf542

Kolumnen

Der Islam und Europa

Allahs Halbmond über Bellevue

Der Islam gehört nicht zur Geschichte Europas, die Muslime aber sehr wohl zur Gegenwart Deutschlands. Es ist grotesk, nach Jahrhunderten der Ablehnung jetzt die jüdisch-christliche Tradition gegen den Islam in Stellung zu bringen. Wir müssen lernen, mit einer neuen religiösen Minderheit zu leben und sie als Bürger anzuerkennen.

von Alexander Görlach 06.10.2010

Medium_7b5acdcf5d

Kolumnen

Der Verfassungsschutz und die Linke

Mama, der Mann mit dem Hut ist da

Zahlreiche Spitzenpolitiker der Linken werden vom Verfassungsschutz beobachtet, angeblich um die freiheitlich-demokratische Ordnung zu verteidigen. Das Gegenteil ist der Fall.

von Sebastian Pfeffer 26.01.2012

Medium_52f8fa5a7d

Kolumnen

Rechte Verschwörungstheoretiker

Diese Überschrift hat die CIA vorgegeben

Unser Kolumnist muss sich als Strafverteidiger oft mit Verschwörungstheoretikern auseinandersetzen. Wenn er nicht weiß, ob er darüber lachen oder weinen soll – schreibt er lieber seine Kolumne.

von Heinrich Schmitz 14.02.2015

Medium_19885d4d24

Kolumnen

Ungarns konterrevolutionärer Verfassungsentwurf

Provokationen aus der Puszta

Die Kritik am ungarischen Verfassungsentwurf ist natürlich zu verdammen. Wo kämen wir denn hin, wenn die Bürger Ungarns am Ende noch selbst entschieden, wie diese Verfassung aussieht? Während es in Deutschland bei einem solchen Vorhaben sicher um die Atomfrage gehen würde, erdreisten sich unsere osteuropäischen Freunde, über Menschenwürde zu schwadronieren.

von Harry Tisch 02.04.2011

Medium_7c6e1eb689

Kolumnen

Ökologische Volksrepublik Deutschland

Die 100 Tage von Berlin

Atom-Katastrophen, gewissenlose Konzerne, Fettsucht: Die bürgerlichen Parteien können, anders als die Grünen, die Ängste der Menschen nicht mehr lindern. Zeit für eine Rundumerneuerung. Ein 100-Tage-Plan.

von Harry Tisch 09.04.2011

Medium_50c33b3108

Kolumnen

US-Politiktheater

Knarrenzwang und Demokratiedefizit

Ein Richter in Florida hält Obamas Gesundheitsreform für verfassungswidrig. Ein Abgeordneter in South Dakota will alle Bürger verpflichten, sich eine Knarre zu kaufen. Amerikas Obsession mit der Verfassung treibt seltsame Blüten – und hat auch für Deutschland Lehren zu bieten.

von Yascha Mounk 08.02.2011

Medium_90565d2625

Debatten

Noch drei Jahre Schwarz-Gelb

Es geht noch schlimmer

Nichts läuft in Berlin – das ist schlimm genug. Doch steht die Regierung wenigstens zu den Grundwerten unseres Gemeinwesens? Die Debatte um Hartz-IV-Bezüge lässt Schlimmes erahnen.

von Hanno Burmester 06.09.2010

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert