Ich bin da ganz dankbar, dass das Fernsehen nie etwas von mir wollte. Götz Widmann

Artikel zum Tag “Vereinte-nationen”

Medium_bcd7bb4c08

Köpfe

Melita Hummel Sunjic

Sprecherin des UNHCR für Westeuropa

Seit 1993 ist sie als Pressesprecherin in verschiedenen Büros des UN Flüchtlingshilfeswerks (UNHCR) in Europa, Asien und Afrika tätig. Seit 2010 ist Melita Hummel Sunjic Pressesprecherin für Westeuropa. Von 1980 bis 1993 war sie als Journalistin in Wien tätig, unter anderem als Leiterin der Auslandsredaktion der Wiener Zeitung. Sie ist Trägerin des Claus-Gatterer-Preises und Lektorin an der Universität Wien.

Medium_3e12ab103b

Köpfe

Ekkehard Ernst

Ökonom

Ekkehard Ernst leitet die Unterabteilung Makroökonomische Politiken und Modellierung der Forschungsabteilung der Internationalen Arbeitsorganisation. Er ist für die Erstellung von Arbeitsmarktprognosen verantwortlich und veröffentlicht regelmässig den Globalen Arbeitsmarkttrends-Bericht. Seine Forschung konzentriert sich auf das Zusammenspiel zwischen makroökonomischer Entwicklung, Dynamiken auf den Finanzmärkten und Auswirkungen auf Beschäftigung und Lohnentwicklung. Ernst hat Erfahrungen bei der OECD und der Europäischen Zentralbank gesammelt und studierte in Mannheim, Saarbrücke und Paris.

Medium_80ed8ce05d

Köpfe

Alan Wolfe

Politikwissenschaftler

Der Politikwissenschaftler ist Professor am Boston College und Direktor des Boisi Center for Religion and American Public Life. Als Berater ist er an den Stiftungen “Humanity in Action” sowie “Future of American Democracy” tätig. Wolfe ist Autor und Herausgeber von mehr als 20 Büchern.

Medium_0bc378d0f6

Köpfe

Thomas Weiss

Politologe

Der Professor für Politikwissenschaften ist Direktor des Ralph Bunche Institutes für Internationale Beziehungen am CUNY Graduate Center. Außerdem ist er Co-Direktor des Projektes für Ideengeschichte der UN.

Medium_a84ee2ef78

Köpfe

Morten Kjærum

Jurist

Der Direktor der in Wien ansässigen Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) wurde 1957 in Dänemark geboren und absolvierte sein Jurastudium in Aarhus. Bis 1991 arbeitete er im Dänischen Flüchtlingsrat und bis 2003 im Dänischen Zentrum für Menschenrechte. Er ist außerdem Gründer des Dänischen Instituts für Menschenrechte.

Medium_d03d540dd5

Köpfe

Wolfgang Grenz

Menschenrechtsaktivist

Der 1947 in Lützen geborene Grenz hat Rechtswissenschaften in Köln studiert und war von 2011 bis Anfang 2013 Generalsekretär von Amnesty International Deutschland. Zuvor war er dort Referent für politische Flüchtlinge und Leiter des Referats für politische Flüchtlinge, seit 2000 dann Leiter der Abteilung Länder, Themen und Asyl. Grenz ist außerdem Gründungsmitglied von „Pro Asyl“ (1986) und seit 2010 Vorstandsmitglied der UNO-Flüchtlingshilfe.

Medium_02b3a7d5b3

Köpfe

Jan van Aken

Politiker

Der Linke-Politiker wurde 1961 in Reinbeck geboren und studierte Biologie in Hamburg. Bis zu seinem Einzug in den Bundestag 2009 arbeitete Jan van Aken bei Greenpeace. Von 2003 bis 2006 war er außerdem als Biowaffeninspekteur bei den Vereinten Nationen. 1999 gründete van Aken das Sunshine Project zur Ächtung biologischer Waffen, 2003 die Forschungsstelle Biowaffen an der Universität Hamburg. Im Bundestag ist er ordentliches Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und stellvertretendes Mitglied im Unterausschuss „Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung“.

Medium_15c1edfe65

Köpfe

Ursula Eid

Politikerin

Die Grünen-Politikerin Ursula Eid ist Mitglied im Nationalen Rat für Nachhaltige Entwicklung und Vorsitzende des Beraterkreises für Wasser und sanitäre Grundversorgung des UN-Generalsekretärs. Zuvor arbeitete sie zwanzig Jahre als Mitglied des deutschen Bundestages, unter anderem als Staatssekretärin im Entwicklungsministerium sowie als G8 Afrika-Beauftragte.

Medium_276db6aaa5

Köpfe

Andrew Rzepa

Senior Consultant bei Gallup

Als Senior Consultant für Gallups Social & Economic Analysis Division in Großbritannien berät der Jurist er Regierungen und NGOs zu Themen wie Wohlbefinden und globale Migration. Ergebnisse präsentierte er vor den Houses of Parliament in London, der OECD in Paris sowie der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen. Rzepa ist verantwortlich für den Gallup-Healthways Wellbeing Index in Großbritannien und Deutschland.

Medium_bb8a673253

Köpfe

Richard Gowan

stellv. Direktor für Internationale Zusammenarbeit an der NYU

Der stellvertretende Direktor der Zentrums für Internationale Zusammenarbeit an der New York University ist Fellow am European Council on Foreign Relations. Gowan schreibt regelmäßig zu den Themen Peacekeeping, Menschenrechte und Internationale Organisationen, mit speziellem Fokus auf die Europäische Union und die Vereinten Nationen.

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert