Ich glaube, dass wir unsere Zivilisation ins Sonnensystem ausweiten werden. Natasha Vita-More

Artikel zum Tag “Tuerkei”

Medium_13ff3cce8d

Köpfe

Faruk Şen

Wissenschaftler und Hochschullehrer

Prof. Dr. Faruk Şen ist Leiter der Türkisch-Europäischen Stiftung für Bildung und Wissenschaftliche Forschung. Nach seiner Promotion im Fach Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhems-Universität Münster, wurde er 1981 zum Leiter der „Maßnahmen zur Berufsvorbereitung und sozialen Eingliederung junger Ausländer“ an der Volkshochschule in Duisburg. 1985 erfolgte die Gründung des „Zentrums für Türkeistudien", dessen Leiter er bis 2008 war. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande.

Medium_964ca05d6b

Köpfe

Cigdem Toprak

Journalistin

Cigdem Toprak arbeitet als freie Journalistin u. a. für „Welt“, „NZZ“, „Der Westen“ und „Zeit“. Die Tochter türkischer Einwanderer­ hat in Darmstadt Politik­wissenschaft ­studiert. In der letzten Ausgabe von The ­European schrieb ihre Schwester Meltem.

Medium_06654acdfc

Köpfe

Fatih Cicek

Journalist

Fatih Cicek ist freier Journalist. Nach seinem Studium absolvierte er den Master in Religion in Global Politics an der SOAS University of London. Später verbrachte er zwei Jahre in Kairo und studierte klassisch islamische Wissenschaften mit lokalen Gelehrten überwiegend aus der Azhar Universität. Seine Forschungsschwerpunkte sind Islamische Rechtsnorm im Zusammenhang mit Menschenrechtskonventionen und das Zusammenspiel zwischen Religion und Moderne.

Medium_c6c4b973c8

Köpfe

Michael Georg Link

Wahlbeobachter

Michael Georg Link war von 2005 bis 2013 für die FDP Mitglied im Deutschen Bundestag.Von 2012 bis 2013 war er Staatsminister im Auswärtigen Amt und Deutsch-Französischer Beauftragter der Bundesregierung, 2014 bis 2017 Direktor OSZE/ ODIHR, Warschau. Seit 2017 sitzt er wieder im Bundestag, ist zudem Mitglied im Bundesvorstand der FDP.

Medium_c348cc9e41

Köpfe

Cigdem Nas

Professorin

Die Generalsekretärin der auf Europafragen spezialisierten Stiftung für Wirtschaftliche Entwicklung in Istanbul ist zudem außerordentliche Professorin für internationale Beziehungen an der technischen Universität Yildiz. Ihre Forschungsschwerpunkte sind EU–Politik, Türkei-EU Beziehungen, Demokratisierungsprozesse und Außenpolitik.

Medium_f3dc0612e5

Köpfe

Semih Dündar İdiz

Journalist

Idiz wurde am 27. September 1953 als Sohn eines Diplomaten in Mexiko City geboren. Zur Schule ging er sowohl in Moskau, Belgrad und Canberra und studierte an der Universität von Ankara. Er ist Kolumnist bei der türkischen Zeitung „Milliyet“ und arbeitet für CNN Turk. Neben diesen Tätigkeiten schrieb er auch für die „Financial Times“ und „BBC World“.

Medium_d95c549ac0

Köpfe

Ulrike Dufner

Leiterin Heinrich Böll Stiftung Istanbul

Nach ihrem Diplom im Fach Politikwissenschaft an der FU Berlin im Jahr 1989, promovierte sie im Rahmen des Graduiertenkollegs für Gegenwartsbezogene Orientforschung an den Universitäten Erlangen und Bamberg. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen sowie Mitarbeiterin im Türkei-Referat des Auswärtigen Amtes. Seit 2004 leitet sie das Türkeibüro der Heinrich Böll Stiftung in Istanbul.

Medium_2ebc3f2911

Köpfe

Baha Güngör

Journalist

Der in Istanbul geborene ausgebildete Journalist leitet seit 1999 die türkische Redaktion der Deutschen Welle. Er erhielt seine journalistische Ausbildung bei der „Kölnischen Rundschau“, arbeitete bei Reuters und beim Bonner „General-Anzeiger“. Güngör war außerdem Korrespondent des Griechenland-Türkei-Pools der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ und Türkei-Korrespondent der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Ein breites Echo fand sein Buch „Die Angst der Deutschen vor den Türken und ihrem Beitritt zur EU“ (Hugendubel, Kreuzlingen 2004).

Medium_4d6ba77ce9

Köpfe

Nicholas Siegel

Analyst

Der Analyst ist Programmdirektor der Transatlantic Academy des German Marshall Fund und forscht zur Zukunft Internationaler Beziehungen. Zuvor war Siegel stellvertretender Direktor des transatlantischen Programms des Atlantic Council of the United States sowie Mitarbeiter an der historischen Fakultät der Diplomatischen Hochschule in Wien. Siegel lebt in Washington, D.C.

Medium_6a0462a1a7

Köpfe

Hüseyin Bagci

Politologe

An der Technischen Universität Ankara lehrt er Internationale Beziehungen. Bagci hat in Bonn studiert, seitdem beschäftigt er sich mit der türkischen Außenpolitik und den deutsch-türkischen Beziehungen. Er ist Kolumnist für „The New Anatolian“ und stellvertretender Direktor des „Foreign Policy Institute“ in Ankara. 2011 lehrte er als Gastprofessor an der HU Berlin.

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert