2011 war ein schlechtes Jahr für böse Jungs. Srdja Popovic

Artikel zum Tag “Straftat”

Medium_9266021a0c

Kolumnen

Wider die Kriminalisierung unserer Wirtschaft!

Nur kranke Vögel beschmutzen das eigene Nest

Es gibt im deutschen Strafrecht ein Delikt, das einen üblen Geruch hat: den Betrug. Nicht umsonst gehören Betrüger in den Gefängnissen zu den Geächteten, also zu den unteren Kasten in der Hierarchie der Unanständigen, die bei den kleinen Tagesdieben, den bemitleidenswerten Gestrauchelten beginnt und unten bei den pädophilen Sexualmördern endet. Was aber hat das mit unserer Wirtschaft zu tun?

von Florian Josef Hoffmann 14.09.2018

Medium_4bb2ac2de0

Debatten

Humor als Widerstand in der Sowjetunion

Zum Schießen

Der Witz ist seit jeher das soziale Medium schlechthin. Der sowjetische Dissident Wladimir Bukowski über die Liebe zur Pointe.

von Wladimir Bukowski 27.05.2014

Medium_35102505f9

Kolumnen

Belästigung durch Online-Stalking

Kein Opfer sein

Seit über einem Jahr wird die Berliner Lifestyle- und Modebloggerin Mary Scherpe anonym gestalkt. Weil Hilfe ausblieb, nahm Scherpe die Dinge selbst in die Hand – und wehrte sich.

von Julia Korbik 20.09.2014

Medium_08ab432cdd

Debatten

Homo culturalis

Unterm Strich gerecht

In einer gerechten Gesellschaft müssen das Rechtssystem und das Rechtsbewusstsein zusammenpassen. Daher führen höhere Strafen auch nicht gleich zu größerer Abschreckung und damit weniger Straftaten.

von Hans Nutzinger 08.10.2011

Medium_13a3b6f7be

Kolumnen

Neuer Gesetzentwurf zum Sexualstrafrecht

Maas zeigt Einsicht

Eine Überreaktion auf die Edathy-Affäre wird im neuen Gesetzentwurf zum Sexualstrafrecht haarscharf abgefangen.

von Heinrich Schmitz 14.11.2014

Medium_3c0acb7d19

Debatten

Videoüberwachung und Flüchtlinge

Das Sicherheitsgefühl hat sich stark verändert

Man kann nicht alle Straftäter außer Lands schaffen, sagt Boris Palmer. Das Sicherheitsgefühl der Menschen hat sich stark verändert. Wir dürfen nicht mit Scheuklappen durch die Welt laufen. Videoüberwachung sei daher eine pragmatische Lösung.

von Boris Palmer 11.12.2017

Medium_61dbbb57fa

Debatten

Polizeibericht 2016

9.000 illegale Einreisen und mehr Straftaten

In den ersten Monaten dieses Jahres hat die Bundespolizei 8.758 unerlaubte Einreisen registriert und diese zur Anzeige gebracht. Laut einer exklusiven Recherche des „The European“ lagen die Zahlen in den Monaten und Februar noch bei rund 5.200. In Bayern hatte sich die Kriminalitätsrate im letzten Jahr, 2016, durch nichtdeutsche Tatverdächtige deutlich erhöht.

von Bayerische Polizei 22.03.2017

Medium_3166b40af8

Debatten

5000 Straftaten durch Migranten

Die Justiz ist völlig überfordert

In Olaf Scholz‘ Hamburg muss die Kriminalpolizei inzwischen die Waffen strecken. Die mittlerweile 5000 Straftaten könnten nicht mehr verfolgt werden. Ähnlich ist die Lage in Berlin. Hier hat die Staatsanwaltschaft signalisiert, dass von einem Rechtsstaat in Berlin nicht mehr gesprochen werden könnte.

von Vera Lengsfeld 25.10.2017

Medium_a2e6ebe68d

Kolumnen

Der Mollath-Paragraf

Sicherheit vor Freiheit

Bei der Bewertung von psychisch kranken Straftätern wird mit Gewissheiten von Gutachtern gearbeitet, wo gar keine sein können. Dank Gustl Mollath bekommt das jetzt mehr Aufmerksamkeit. Eine Aufarbeitung.

von Heinrich Schmitz 15.06.2013

Medium_2574d2c69a

Debatten

Kriminalität steigt an

Berlin Vergewaltigungen: plus 44,2 Prozent

Junge Männer begehen nun mal mehr Straftaten, ächzen entzückt unsere Einwandererkriminalitätsrelativierer – aber warum lässt man sie dann ins Land?

von Michael Klonovsky 03.05.2018

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert