Als ich in den 1970er-Jahren die Original-Tapes aufnahm, hatte ich ja keine Ahnung, dass das Leben endlich ist. Karl Bartos

Artikel zum Tag “Sozialismus”

Medium_fbe71e7cb0

Kolumnen

Sozialismus in Deutschland

… doch mit Lüge und Ausbeuterei

Kapitalismuskritik ist en vogue – was in einem so strikt antikommunistischen Land wie dem Vaterland schon putzig ist.

von Stefan Gärtner 26.08.2011

Medium_da18472405

Kolumnen

Neue Führung bei der Linken

Lenin Lafontaine

Braucht dieses Land eine Linkspartei? Diese eher nicht.

von Stefan Gärtner 08.06.2012

Medium_948d615a54

Kolumnen

So sieht das marxistische Traumland aus

Was Gregor Gysi verschweigt

Endlich verrät uns ein Marxist, wie der wahre Marxismus in der Praxis ausgesehen hat. Gregor Gysi hat das Geheimnis gelüftet.

von Rainer Zitelmann 05.05.2018

Medium_7f7b602dcd

Gespräch

Deutschland in der Wirtschaftskrise

„Demokratischer Sozialismus ist permanente Krise“

Hans-Olaf Henkel, ehemals Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, glaubt nicht, dass Deutschland gestärkt aus der Krise hervorgehen wird. Er warnt die Regierung zugleich vor den geplanten Schulden, sie könnten Deutschland noch schwer in Bedrängnis bringen.

Gespräch von Alexander Görlach mit Hans-Olaf Henkel 21.12.2009

Medium_ceeaf9c025

Kolumnen

Venezuela

Sozialisten richten Tausende in den Armenvierteln hin

Venezuelas Staat und Militär haben einem Bericht von Amnesty International zufolge in den vergangenen Jahren Tausende Menschen in den Armenvierteln hingerichtet – ohne Gerichtsverfahren. Wo bleibt der Aufschrei in den Medien, wer demonstriert in Deutschland deshalb?

von Rainer Zitelmann 25.09.2018

Medium_42f05eb836

Debatten

Marx schreibt an Marx - Ein posthumer Briefwechsel

Was Reinhard Marx über Karl Marx denkt

Sie sind Namensvetter. Der Münchner Kardinal und Erzbischof Reinhard Marx und Karl Marx, der große Vordenker in Sachen Sozialismus und Kommunismus. Beiden geht es um den Menschen und um eine soziale Wirtschaft. Doch die Differenzen zwischen beiden sind unübersehbar. Für sein Engagement für die Freiheit bekommt der Münchner Kardinal auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel den “Freiheitspreis der Medien.”

von Reinhard Kardinal Marx 16.01.2017

Medium_81bbe133f0

Kolumnen

Der neue dritte Weg: Wachstum plus Widerstand

Mach neu, was dich kaputtmacht

Die Autoren Ralf Fücks und Harald Welzer suchen in ihren Büchern Wege aus der Fortschrittsfalle. Wo Welzer einem radikalen Postmaterialismus frönt, warnt Fücks vor der Ökodiktatur.

von Daniel Dettling 24.04.2013

Medium_35661b3d58

Debatten

Unwort „soziale Gerechtigkeit“:

Sie sagen „Gerechtigkeit“ und meinen „Gleichheit“!

Alle reden darüber – aber keiner weiß, was genau damit gemeint ist: „Soziale Gerechtigkeit“.

von Rainer Zitelmann 07.04.2017

Medium_18d448e00a

Kolumnen

Regierungspolitik des uninspirierten „Weiter so!

Wir brauchen die großen Erzählungen wieder!

Die wahren Herrscher der Welt walzen nieder, was ihren Kapital- und Profitinteressen entgegensteht. Wir dagegen brauchen die großen Erzählungen, die der Bibel und die des Sozialismus", meint Dietmar Bartsch.

von Dietmar Bartsch 06.06.2018

Medium_ce1349719a

Kolumnen

Für eine neue Bürgerlichkeit!

Das konservative Manifest der Moderne

Wer heutzutage sich als Konservativer bekennt, wird schnell in die rechte Ecke abgeschoben wie der Fall von Uwe Tellkamp zeigt. Doch der wahre Konservative ist liberal, achtet traditionelle Werte und streitet gegen den Nationalismus. Ein Plädoyer für Wolfram Weimers neues Manifest.

von Stefan Groß 28.03.2018

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert