Man darf ihn jetzt nicht übers Knie brechen. Rudi Völler

Artikel zum Tag “Sexismus”

Medium_1a6a0fa738

Köpfe

Stevie Schmiedel

Gründerin von Pinkstinks Deutschland

Die Deutsch-Britin (geb. 1971) ist freie Lehrbeauftragte für Genderstudien an der Universität Hamburg und der Evangelischen Hochschule Hamburg. Ihren Bachelor und Master in Communications und Drama machte Schmiedel in London, in Nottingham promovierte sie zum Thema Critical Theory. 2012 gründete sie den Verein „Pinkstinks“ nach britischem Vorbild in Deutschland.

Medium_6713aa55a4

Köpfe

Kristina Lunz

Studentin

Kristina Lunz macht ihren Master in Global Governance and Diplomacy an der Universität Oxford. Im Oktober 2014 veröffentlichte sie eine Petition, die von der „Bild“-Zeitung verlangt, auf sexistische Berichterstattung zu verzichten sowie das „Bild-Girl“ abzuschaffen. Die Petition war gleichzeitig der Startschuss für die nationale Kampagne „Stop Bild Sexism“, die Lunz zusammen mit Sophia Becker leitet und für die zwölf Männer und Frauen ehrenamtlich arbeiten.

Medium_0677d83eef

Köpfe

Maja Sojref

Studentin

Maja Sojref macht ihren Master in Modern Middle Eastern Studies an der Universität Oxford. Seit Oktober 2014 engagiert sie sich für die Kampagne „Stop Bild Sexism“, die auf die sexistische Berichterstattung der „Bild“-Zeitung aufmerksam machen sowie das „Bild-Girl“ abschaffen will.

Medium_2d1eba609a

Köpfe

Sophia Becker

Aktivistin

Sophia Becker ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag und arbeitet hauptsächlich im Bereich Außen- und Sicherheitspolitik. Zuvor studierte sie an der Science Po Paris Politikwissenschaften und Internationale Beziehungen. Seit Oktober 2014 leitet Becker zusammen mit Kristina Lunz die Kampagne „StopBildSexism“ die sich gegen sexistische Berichterstattung in der „Bild“-Zeitung richtet und exemplarisch die Abschaffung des „Bild-Girls“ fordert.

Medium_d7f118560e

Kolumnen

Sexismus auf Schloss Bellevue

Gauck und die sieben Zwerginnen

Auf #aufschrei folgt #tugendfuror: Feministinnen sind erschüttert, weil Joachim Gauck eine andere Meinung vertritt und fordern umgehende Besserung. Über das feministische Freiheitsverständnis, dessen Spielregeln der Bundespräsident besser beachtet hätte.

von Jennifer Nathalie Pyka 08.03.2013

Medium_abc9c090fa

Kolumnen

Kristina Schröder und die Hoppenstedts

Bitte intervenieren, Frau Schröder

Nicht nur Pippi Langstrumpf und Grimms Märchen vermitteln kritische Rollenbilder. Auch bei Loriot strotzt es nur so vor Sexismus und anderen schlimmen Dingen. Ein Hinweis für Kristina Schröder.

von Jennifer Nathalie Pyka 28.12.2012

Medium_47ff782fc7

Kolumnen

Mögliches Prostitutionsverbot in Deutschland

In der Grauzone

Sich eine Meinung zur Prostitution zu bilden, ist schwierig – insbesondere, wenn diese nicht nur auf Instinkten beruhen soll.

von Julia Korbik 09.11.2013

Medium_5c103b5326

Kolumnen

Genderneutrale Sprache

Mutter unser im Himmel

Die deutsche Sprache ist nicht besonders geschlechtssensibel. Das schafft Probleme. Die gibt es zwar im restlichen Jahr auch, aber zu Weihnachten spitzen sie sich zu.

von Birgit Kelle 20.12.2012

Medium_fa97be572a

Kolumnen

Hotpants-Verbot an deutschen Schulen

Kein Herz für Hotpants

Eine Realschule in Baden-Württemberg verbietet ihren Schülerinnen Hotpants. Andernorts wirft man leicht bekleideten Damen ein Büßergewand über. Eine großartige Idee – vor allem für deutsche Flaniermeilen!

von Alissia Passia 16.07.2015

Medium_4993cd592a

Kolumnen

Warnung vor Miniröcken an bayrischer Schule

Minirock’n Syria

Zivilcourage ist nicht, Mädchen aufzufordern, sich sittsamer zu bekleiden, wenn Muslime in der Nähe sind, sondern eben diese Muslime aufzufordern, eine Kultur mindestens zu respektieren.

von Alexander Wallasch 05.07.2015

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert