In einer Diktatur haben sie nur zwei Möglichkeiten: Konformität oder Widerstand. Marco Schöller

Artikel zum Tag “Sebastian-kurz”

Medium_cdaa8df371

Debatten

Demokratie in Gefahr

Wenn Regierungen nur noch Marionetten sind

Ein politisches Erdbeben erschüttert Österreich. Und groß ist das Geschrei. Während die einen jubeln, nun wisse alle Welt, aus welchem Holz die sogenannten Rechtspopulisten geschnitzt seien, zürnen die anderen, es zeige sich einmal mehr die Niederträchtigkeit des linken Mobs.

von Ramin Peymani 20.05.2019

Medium_fb33122197

Debatten

Nach dem Ibiza-Video und Straches Rücktritt

Bundeskanzler Kurz kündigt Neuwahlen an

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat nach dem Skandal der FPÖ-Chef Strache Neuwahlen angekündigt. Wir informieren Sie hier mit einer Live-Schaltung den ganzen Abend über die Entwicklungen in Österreich.

Medium_677274cd44

Kolumnen

Sebastian Kurz lädt zum EU-Gipfel nach Salzburg

Der bessere Kanzler

Österreichs Kanzler Kurz wird zur Schlüsselfigur Europas. Als neuer EU-Ratspräsident ruft er zum Gipfel der Grenzsicherung. Der geschmeidige Neokonservative avanciert zum Brückenbauer und repariert manchen Fehler Merkels.

von Wolfram Weimer 19.09.2018

Medium_66520d435c

Debatten

Kurz: Flüchtlingspolitik muss sich radikal ändern

„Politik des Weiterwinkens ist immer noch nicht beendet“

Gegenüber der „Welt am Sonntag“ hat Österreichs Außenminister Sebastian Kurz den Kurs der Bundesregierung bei der Flüchtlingskrise erneut scharf kritisiert. Die Verteilung illegaler Migranten aus dem Süden Europas wird die Probleme nicht lösen, sondern verstärken.

von Stefan Groß 03.10.2016

Medium_ce42f40cf8

Debatten

Sebastian Kurz über die Zukunft Europas

Europa ist das größte Erfolgsprojekt des 20. Jahrhunderts

“Was uns vor allem als Europäische Union ausmacht, das sind unsere Grundwerte: Rechtsstaatlichkeit, Demokratie, Freiheit”, so der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz in seiner Rede beim Europäischen Forum Alpbach.

von Sebastian Kurz 02.09.2018

Medium_26e8fc9dfd

Gespräch

Interview mit Bundeskanzler Sebastian Kurz

Wir müssen Europas Grundwerte sichern

Die EU-Ratspräsidentschaft liegt derzeit in den Händen Österreichs. In einem Interview mit dem österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz betont dieser, wie wichtig ein geordneter Brexit und die Sicherheit Europas für die freiheitliche Werteordnung ist. The European traf Sebastian Kurz in Erfurt beim Sommerempfang der CDU Thüringen.

Gespräch von Stefan Groß mit Sebastian Kurz 06.10.2018

Medium_4b45e04c03

Debatten

Österreich lehnt den UN-Migrationspakt ab

UN-Migrationspakt ante portas

Eine unbedachte Einladung von 2015 muss reichen, meinen die Österreicher und lehnen die nächste Groß-und Dauer-Einladung ab. Anders als eine Einladung kann der UN-Migrationspakt in den Zuwanderer-Entsendeländern schwerlich verstanden und kommuniziert werden, so Gunter Weißgerber.

von Gunter Weißgerber 01.11.2018

Medium_677274cd44

Debatten

Österreichische EU-Ratspräsidentschaft

Sebastian Kurz wird von den Europäern skeptisch betrachtet

Nur zwei Gäste kamen zu Sebastian Kurz auf die Planai in der Steiermark. Zum Festakt, der die österreichische EU-Ratspräsidentschaft eröffnete. Die Staatschefs der EU-Mitgliedsländer halten diplomatische Distanz zum österreichischen Kanzler Kurz. Ein deutliches Zeichen, dass die Politik von Kurz in Europa mit Skepsis betrachtet wird.

von Johannes Schütz 20.08.2018

Medium_97bcce3eeb

Debatten

Keine volle Sozialhilfe für Flüchtlinge

EuGH verurteilt Österreich

Österreich ist vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) mit einer Bestimmung seines Asylgesetzes gescheitert, die Menschen mit befristetem Aufenthaltsrecht nur eingeschränkte Sozialhilfe zugestehen. Boris Palmer hält das für grundlegend falsch – aus diesen 5 Gründen.

von Boris Palmer 26.11.2018

Medium_b2156e958c

Kolumnen

Nach dem Eklat mit der FPÖ

Sebastian Kurz wird der Gewinner sein

Die Regierungskrise in Österreich führt zu Neuwahlen. Die skandalgeschüttelte FPÖ taumelt, und die linke Opposition freut sich schon. Doch der Profiteur dürfte der clevere Kanzler werden.

von Wolfram Weimer 22.05.2019

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert