Wenn Sie sich waschen und rasieren, haben Sie in drei Wochen einen Job. Kurt Beck

Artikel zum Tag “Saarland”

Medium_1d7d846816

Köpfe

Heiko Maas

Bundesaußenminister

Der SPD-Politiker war Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und ist jetzt Außenminister. Nach der Hochschulreife arbeitete er zunächst im Ford-Werk Saarlouis. Von 1989 bis 1993 studierte er dann Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes. 1989 trat Maas der SPD bei, war Vorsitzender der Saar-SPD und seit 2001 Mitglied im Vorstand der Bundespartei. Er war Spitzenkandidat seiner Partei bei der Neuwahl des saarländischen Landtages im März 2012, anschließend Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Energie im Kabinett Kramp-Karrenbauer II.

Medium_007081e14f

Köpfe

Annegret Kramp-Karrenbauer

CDU-Generalsekretärin

Die 1962 geborene Politikerin war von 2011-2018 Ministerpräsidentin des Saarlands und Vorsitzende des saarländischen CDU-Landesverbands. Sie übernahm die Jamaica-Regierung von Peter Müller. Nachdem vorzeitigen Bruch der Koalition und dem darauffolgenden Sieg bei den Landtagswahlen 2012 regierte sie zusammen mit der SPD. Zuvor war die studierte Politik- und Rechtwissenschafterin in verschiedenen politischen Funktionen im Saarland tätig: Seit dem 19. Februar 2018 ist Kramp-Karrenbauer neu CDU-Generalsekretärin.

Medium_530b80fc15

Köpfe

Simone Peter

Politikerin

Simone Peter ist seit 2013 zusammen mit Cem Özdemir Bundesvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Zuvor war sie in der Jamaika-Koalition im Saarland von 2009 bis 2012 Landesministerin für Umwelt, Energie und Verkehr. Peter ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in Saarbrücken.

Medium_5b1b377089

Köpfe

Damian Müller

Leiter CCS Kommunikation der Vattenfall Europe AG

Der Leiter der Vattenfall CCS Kommunikation war von 2003 bis 2005 Pressesprecher der Autobahn Tank & Rast und davor Redaktionsleiter der „Berliner Morgenpost“ (1999 – 2003). Müller studierte Politik-, Literatur- und Informationswissenschaft an der Universität des Saarlandes.

Medium_99f51c690b

Gespräch

Annegret Kramp-Karrenbauer im Interview

Flüchtlingskrise: "Wir müssen die Außengrenzen besser sichern"

Annegret Kramp-Karrenbauer wird sich am 26. März zur Wahl stellen, und sie wird damit das Wahljahr 2017 in Deutschland eröffnen. Schafft sie es, Ministerpräsidentin des Saarlandes zu bleiben, wird das ihrer Parteifreundin Angela Merkel sehr nützen. Auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel hielt Kramp-Karrenbauer eine vielbeachtete Laudation auf Reinhard Kardinal Marx, der dort geehrt wurde.

Gespräch von Sebastian Sigler mit Annegret Kramp-Karrenbauer 01.02.2017

Medium_2e8fb88c75

Debatten

Wahl im Saarland

Der Schulz-Effekt blieb aus!

Es war und ist das Stimmungsbarometer für die Bundestagswahl 2017. Im kleinsten Bundesland der Republik hatten sich zuletzt CDU und SPD ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert. Jedenfalls zeichneten die Meinungsforscher dieses Bild. Doch der Schulz-Effekt blieb aus. Die CDU und Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer haben mit knapp 41 Prozent einen klaren Auftrag zur Regierungsbildung erhalten.

von The European 26.03.2017

Medium_ecda595b57

Kolumnen

Piraten-Erfolg im Saarland

Orangene Revolution

Die Piraten sind zweifellos eine neue politische Kraft, mit der zu rechnen ist. Die Überheblichkeit der etablierten Parteien ist fehl am Platz.

von Christian Böhme 29.03.2012

Medium_57ddb61563

Debatten

Bürgerbeteiligung in der EU

Und wer hat’s erfunden?

Die EU will ein politischer Player sein. Doch in Demokratiefragen gleichen die Union und ihre Mitglieder Entwicklungsländern. Dabei gibt es gute Beispiele, wie es besser geht.

von Roderick Panchaud 15.03.2013

Medium_e461076ddd

Kolumnen

Nach dem Wahlerfolg der Piraten

McFlurry und die Unverdrossenen

Wie eine Partei mit mehr oder weniger Programm sieben Prozent erreicht.

von Wolf-Christian Ulrich 27.03.2012

Zitat

Wer die Linke wählt, kann gleich CDU wählen.

Wer die Linke wählt, kann gleich CDU wählen.

von Heiko Maas 05.03.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert