Wir kranken daran, dass Älterwerden von anderen definiert wird. In der Regel von Jüngeren, die selbst noch keine Erfahrung damit haben. Frank Schirrmacher

Artikel zum Tag “Renate-kuenast”

Medium_597a8bc14b

Kolumnen

Vorbild Winzer

Das Fleisch, der Wein, die Politik, der Weg hinaus

Krisen machen besinnlich. Unsere Gesellschaft isst wie besinnungslos Fleisch. Masse statt Qualität. Der deutsche Weinbau hat vor Jahren schon den Weg aus der Massenproduktion gefunden. Er taugt als Vorbild.

von Manfred Klimek 15.08.2010

Medium_22776b3c86

Kolumnen

Künast und die Humanistische Union

Auf fremde Rechnung

Nicht nur die Bundesjustizministerin vertauscht oft die Rollen. Auch Renate Künast und Claudia Roth unterstützen im politischen Tagesgeschäft die Humanistische Union, in deren Beirat sie sitzen. Alle drei Politikerinnen verstoßen damit gegen das Transparenzgebot.

von Alexander Kissler 06.04.2010

Medium_cf249cbb1c

Kolumnen

Das einseitige Verständnis von Gleichstellung

Die Gleichstellungslüge

Wenn es um strukturelle Diskriminierungen geht, sind immer nur Frauen gemeint. Wo kämen wir denn hin, wenn man die Benachteiligung von Männern anerkennen würde?

von Birgit Kelle 05.03.2015

Medium_abd075bb20

Kolumnen

Das Spitzenkandidatenduo der Grünen für 2013

Die neuen Grünen

Jürgen Trittin und Katrin Göring-Eckardt stehen für eine neue Ära in der Partei. Eine, in der sogar ein schwarz-grünes Bündnis möglich scheint.

von Christian Böhme 12.11.2012

Medium_a917f98515

Kolumnen

Regierungsstreit um Griechenlandhilfen

Spiel auf Zeit

Mit Innenminister Friedrich meutert ein weiterer Teil des Kabinetts gegen neue Griechenlandhilfen. Doch die Kanzlerin erkauft sich mit dem Hilfspaket wichtige Zeit.

von Richard Schütze 27.02.2012

Medium_9f81a1db85

Debatten

Fleischskandal

Klöckner muss für Transparenz und Hygiene sorgen

“Zum heute veröffentlichten Foodwatch-Bericht, demnach schwere Hygienemängel in einer Tönnies-Wurstfabrik jahrelang vertuscht wurden, erklärt Renate Künast, Sprecherin für Ernährungspolitik:”

von Renate Künast 30.09.2018

Medium_6fd7e84c9e

Gespräch

Wahlkampf in Berlin

„Die Katholiken müssen mit antiquierten Werten aufräumen“

Zwei wichtige Events stehen im Herbst für Klaus Wowereit an: die Wahl zum Regierenden Bürgermeister und der Papstbesuch in Berlin. Mit Alexander Görlach sprach er über den kommenden Wahlkampf, Thilo Sarrazin und das Verhältnis der katholischen Kirche zur Homosexualität.

Gespräch von Alexander Görlach mit Klaus Wowereit 19.05.2011

Medium_bb7b8e276f

Kolumnen

Wahlkampf in Berlin

Komm' ich jetzt ins Fernsehen?

In Berlin beginnt mit dem Wahlkampf auch die Diskussion um die Zukunft der Stadt. Kandidaten liefern sich den verbalen Schlagabtausch auch im Fernsehen – muss man sich das angucken?

von Alexandra Schade 29.07.2011

Medium_6e5994c56a

Gespräch

Renate Künast über Grüne Politik

„CSU und FDP machen antieuropäische Stimmung“

Nächstes Jahr will sie als Spitzenkandidatin der Grünen antreten: Mit Renate Künast sprach Sebastian Pfeffer über ihre Kandidatur, fehlenden Europa-Klartext von Angela Merkel und den Lobbyismus gegen die Energiewende.

Gespräch von Sebastian Pfeffer mit Renate Künast 28.08.2012

Medium_1509a36e75

Kolumnen

Wahlen in Berlin

Ist Berlin noch eine ernsthafte Angelegenheit?

Bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September ringen Wohlfühl-Kandidaten, unbekannte Klartextler und schwächelnde Grüne miteinander. Echte Probleme der Stadt werden dabei oft vergessen.

von Richard Schütze 12.09.2011

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert