Kinderkriegen wird zur Privatsache gemacht. Malte Welding

Artikel zum Tag “Reichtum”

Medium_02d499d9a9

Debatten

Perverse Wirtschaftsordnung

Diese Eigentumsordnung macht Demokratie unmöglich

Zur Zeit der Aufklärung hieß es noch, Eigentum ist das, was der Mensch sich selbst erarbeitet hat. Heute gehören die großen Vermögen denen, die oft keinen Finger krümmen und das übertragen bekommen, was viele Tausende erarbeitet haben, kritisiert Oskar Lafontaine.

von Oskar Lafontaine 12.10.2018

Medium_29ab4f8dd4

Gespräch

Interview mit Rainer Zitelmann

Warum verteidigen Sie immer die Reichen, Herr Zitelmann?

Ich glaube nicht, dass es einen Zusammenhang zwischen Vermögen und Moral gibt. Es ist weder so, dass im Villenviertel lauter amoralische Schurken wohnen und im sozialen Brennpunkt lauter moralisch hochstehende Lichtgestalten – noch ist es umgekehrt. Ehrliche und unehrliche Menschen gibt es in jeder Gesellschaftsschicht, sagt Rainer Zitelmann im Interview mit The European.

Gespräch von Stefan Groß mit Rainer Zitelmann 23.03.2019

Medium_5330330352

Kolumnen

Die Anfälligkeit der Eliten für die Diktatur

Der Sozialismus bleibt das Ideal der linken Intellektuellen

Trotz Millionen von Toten feiert die sozialistische Idee ihren Siegeszug durch die Geschichte hinweg. Insbesondere die intellektuelle Elite ist für Marx‘ Ideen empfänglich. Warum aber mögen Intellektuelle den Kapitalismus nicht?

von Stefan Groß 26.05.2018

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert