Statt der Kohle sollten wir Kinder fördern. Guido Westerwelle

Artikel zum Tag “Niccolo-machiavelli”

Zitat

Macht ist das stärkste Aphrodisiakum.

Macht ist das stärkste Aphrodisiakum.

von Henry Kissinger 24.09.2009

Medium_02aaaefec9

Debatten

Macht nutzt den ab, der sie nicht besitzt

Luststreben und schrankenloser Egoismus

Trotz Finanzkrise diktieren ökonomische immer noch politische Entscheidungen. Auch Social-Business-Strategien können nichts daran ändern. Dabei brauchen wir mehr als je zuvor menschenrechtliche Leitplanken und ökologische Begrenzungen.

von Giulio Andreotti 24.09.2009

Medium_125cd160b4

Kolumnen

Die Karrieren eitler Gecken

Ein Handbuch der Niedertracht

Nach oben gelangen nicht immer die besten und klügsten Köpfe. Doch was ist die Voraussetzung für Erfolg? Ein beschränkter Geist, findet der Journalist Maurice Joly. Im Geiste Machiavellis meint Joly, dass die richtige Anwendung der Verlogenheit noch jedem geholfen habe.

von Gunnar Sohn 13.06.2011

Medium_edef1bbcf1

Kolumnen

Wird Merkel wieder einmal unterschätzt?

Jamaika wäre die Sternstunde für Merkels Machivaellismus

Dass Merkel nun schon 12 Jahre lang regiert ist vor allem Ausdruck der Tatsache, dass sie immer dramatisch unterschätzt wurde. Wird sie jetzt wieder unterschätzt?

von Rainer Zitelmann 04.10.2017

Medium_b82e1b3f3e

Gespräch

Borgia

„Wir wollen, was unser Körper will“

Vetternwirtschaft und ein besonderer Draht zu Gott: Die Borgia gehören zu den faszinierendsten Familien in der Geschichte. Alexander Görlach sprach mit Mark Ryder, der in der ZDF-Reihe Borgia den Cesare spielt, über dessen vielschichtige Rolle, Atheismus und die katholische Kirche.

Gespräch von Alexander Görlach mit Mark Ryder 31.07.2012

Medium_8b49de8949

Kolumnen

Der Realitätsbezug der Serie „Game of Thrones“

Szenen der Macht

„Game of Thrones“ ist weit mehr als eine Fantasy-Serie. Sie ist eine beachtenswerte Parabel auf menschliches Zusammenleben und Streben.

von Andreas Kern 19.06.2015

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert