Ich bin von allen deutschen Nationalspielern bisher der Schwärzeste. Gerald Asamoah

Artikel zum Tag “Muammar-al-gaddafi”

Medium_3baa90099d

Debatten

Anhaltende Immigration aus islamischen Ländern

Die Komplexität des Politischen I

Im Hinblick auf die anhaltende Immigration aus islamischen Ländern sowie aus Afrika stellt sich in absehbarer Zeit die innergesellschaftliche Entwicklung (West-)Europas als womöglich unlösbarer Problemkomplex dar – auch wenn die Eliten dies mehrheitlich nicht so sehen wollen.

von Herbert Ammon 10.04.2018

Medium_d9dbb824f7

Gespräch

Arbeiten im Krieg

„Ich zeige keine Leichen“

Die Fotografin Anja Niedringhaus wurde während der Arbeit in Afghanistan erschossen. Mit Anna Polonyi hat sie zuvor über die Macht der Bilder gesprochen und darüber, warum sie immer noch in Kriegsgebiete reist.

Gespräch von Anna Polonyi mit Anja Niedringhaus 28.05.2012

Medium_644d09e819

Debatten

Libysche Ölproduktion nach Gaddafi

Zurück auf Los

In Libyen ist Gaddafi Vergangenheit und Öl die Zukunft. Während das Land unter dem Diktator kaum sein Potenzial als Energielieferant ausnutzen konnte, gilt es nun mit vielem Altem aufzuräumen.

von Joseph Hammond 22.10.2011

Medium_1c44fa00b7

Kolumnen

Muammar Gaddafi

Der Tod und die Moral

Darf man sich über den Tod von schlimmen Schurken freuen? Ja, findet unser Kolumnist. Aber nicht nur.

von Yascha Mounk 25.10.2011

Medium_c923a99795

Debatten

Libyens Weg aus dem Chaos

Auge um Auge

Gaddafi ist tot, der Gaddafismus muss noch enden. Solange wir Gewalt und Vergeltung in Libyen tolerieren, hat der demokratische Wandel Pause.

von Alexander von Hahn 05.11.2011

Medium_fec531a6ce

Kolumnen

Europas Steueroase

Teilt die Schweiz auf!

Die Eidgenossenschaft ist am Ende. Egal, ob wir den Datenträger mit den Details deutscher Steuerflüchtlinge nun kaufen oder nicht. Dabei würden uns Steueroasen im Herzen Europas ganz guttun; zumindest so lange, bis wir bei uns ein Steuersystem haben, dem sich keiner mehr entziehen möchte.

von Alexander Görlach 03.02.2010

Medium_3bf4d1e8a2

Debatten

Deutsche Diplomatie in Nordafrika

Unter deutscher Flagge

Die EU ist aufgrund der zögerlichen Haltung aus Brüssel und der kolonialen Vergangenheit Frankreichs in Nordafrika diskreditiert. Deutschland hat die jetzt Chance, der Demokratie im arabischen Raum aktiv Vorschub zu leisten. Und das hilft letztendlich auch der EU.

von Andreas Moring 07.03.2011

Medium_e03ab9be53

Debatten

Libyen nach Gaddafi

Am schlimmsten wäre das Vergessen

Über Jahrzehnte hinweg hat Gaddafi Libyen mit einer Mischung aus despotischer Härte und bizarrem Führerkult regiert. Jetzt steht das Land vor der monumentalen Aufgabe, die eigene Vergangenheit aufzuarbeiten. Guter Rat ist teuer – doch die EU kann helfen.

von Stefan Winkler 17.09.2011

Medium_5b3e4f7fa4

Kolumnen

Die USA und Libyen

Unterlassene Hilfeleistung

Während die Welt über Sanktionen gegen Libyen diskutiert, lässt Gaddafi Rebellen bombardieren. Die EU ist gefragt – und auch die USA. Obama sollte sich bewusst machen, dass Menschenleben mehr zählen als gutes internationales Standing.

von Heather De Lisle 06.03.2011

Medium_acb94a9edd

Kolumnen

Marco Rubio und die Libyen-Frage

Der unerklärte Krieg

Was Barack Obama versäumt hat, holt nun ausgerechnet ein Republikaner nach. Senator Rubio erklärt den Amerikanern, was die US-Armee eigentlich in Libyen macht: einen Diktator aus dem Amt jagen. Und der ist unter anderem auch für das Lockerbie-Attentat verantwortlich.

von Heather De Lisle 03.04.2011

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert