Jeder hat soviel Recht, wie er Macht hat. Baruch Spinoza

Artikel zum Tag “Meinungsfreiheit”

Medium_f9d0e81c06

Debatten

Meinungsmache und Fake News

Hexenjagd gegen Tellkamp

Ist zur Hexenjagd gegen den Dresdener Schriftsteller Uwe Tellkamp schon alles gesagt worden? Nein. Ein entscheidender Fakt ist bis jetzt völlig außer Acht geblieben. Die Diskussion, die am vergangenen Donnerstag im Dresdener Kulturpalast stattfand, wurde von einem dubiosen „Dresdener Recherchekollektiv“ aufgenommen und zusammengeschnitten.

von Vera Lengsfeld 14.03.2018

Medium_81dbed6345

Debatten

Der Souverän ist letztendlich immer das Volk

Keine Denkschablonen, sondern offener Diskurs!

„The European“ will keine Denkschablonen bedienen, sondern den offenen Diskurs. Wir leugnen keine Tatsachen, wir kultivieren keine Verschwörungstheorien.

von Oswald Metzger 01.09.2016

Medium_637165acdf

Debatten

Die Debatte um Political Correctness

Grotesker Diktatursprech

„Systempresse“, „EUdssR“ oder „Scheindemokratie“: Glaubt wirklich jemand, dass Angela Merkel den Mainstream-Medien die Agenda vorgibt? Eine Empörung.

von Liane Bednarz 10.03.2014

Medium_89f0917f7d

Debatten

Das andere Reformationsjubiläum

Vom Luthergedenken zur Einigungsbewegung

Das andere runde Jubiläum, das sich unlängst ereignete, hatte auch mit Martin Luther und der Reformation zu tun. Am 18. Oktober 1817 sammelten sich auf der Wartburg bei Eisenach Studenten aus dem deutschen Sprachraum und gedachten des Reformators ebenso wie der nur vier Jahre zurückliegenden Völkerschlacht.

von Alexander Graf 01.11.2017

Medium_41325b58a1

Kolumnen

Tellkamp warnt vor illegaler Massenzuwanderung

„Die Massenmigration beschädigt Deutschland“

Der preisgekrönte Schriftsteller Uwe Tellkamp warnt vor illegaler Massenzuwanderung und beklagt Gesinnungsbevormundung. Die linke Szene fällt über ihn her – und Tellkamp wird plötzlich zur Leitfigur einer neuen Freiheitsbewegung des Wortes.

von Wolfram Weimer 28.03.2018

Medium_09cc67a918

Debatten

Wie weit darf Kritik am Islam gehen?

Kritik tolerieren, Toleranz kritisieren

Der Islam muss Kritik vertragen so wie jede andere Religion auch. Aber es gibt eine klare Grenze.

von Heiko Heinisch 27.10.2014

Medium_2c1b471dd2

Debatten

Maas’ Gesetz ist verfassungswidrig

Frontalangriff auf die Meinungsfreiheit

Maas’ Gesetz ist nicht nur europarechts-, völkerrechts-, und verfassungswidrig. Es stellt einen Frontalangriff auf die Meinungsfreiheit dar, wie ihn die Republik seit der „Spiegel-Affäre“ oder Adenauers vor dem Verfassungsgericht gescheiterten Versuch, ein „Staatsfernsehen“ einzurichten, nicht mehr erlebt hat.

Zitat

Religionsfreiheit wäre ein hohler Begriff, würde sie nur für die Glaubensrichtungen gelten, mit denen wir einer Meinung sind.

Religionsfreiheit wäre ein hohler Begriff, würde sie nur für die Glaubensrichtungen gelten, mit denen wir einer Meinung sind.

von Mitt Romney 30.05.2012

Medium_73744fa9cf

Kolumnen

Gesetz gegen Meinungsfreiheit in Spanien

Gesetzlich verordnete Zensur

Ein neues Gesetz in Spanien zwingt die Bürger des Landes zum Schweigen. Was für ein undemokratischer Wahnsinn.

von Meike Büttner 13.12.2014

Medium_b220428167

Kolumnen

Das Paradoxon der freien Meinungsäußerung

„Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar“

Unter Zeitungsbeiträgen wird fleißig diskutiert – konstruktiv, aber auch destruktiv. Respektvoll, aber auch beleidigend. Was Onlinekommentare über die Gesellschaft aussagen.

von Martin Speer 12.06.2015

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert