Wenn es keine Parlamente gäbe, könnte jeder Kellner regieren. Otto von Bismarck

Artikel zum Tag “Martin-schulz”

Medium_c29f596e32

Debatten

Martin Schulz: "Wir wissen, wofür wir kämpfen"

Für ein gerechteres und stärkeres Deutschland

Ich habe gewählt. Jetzt sind Sie dran. Für ein gerechteres und stärkeres Deutschland in einem friedlichen und solidarischen Europa: 2x SPD.

von Martin Schulz 24.09.2017

Medium_8fb1bf377e

Debatten

Stimmen zu den Plänen von Martin Schulz

"Nach links" und "Rückwärtsgewandt"

“Die Bürger sollten erkennen, dass Schulz’ rückwärtsgewandte Politik nicht die Antwort auf die Herausforderungen sein kann.”

von The European 04.03.2017

Medium_21a09aaa48

Debatten

Was kann Martin Schulz wirklich?

Er wird es schwer haben

Niemandem wird verborgen bleiben, dass Angela Merkel und Martin Schulz zu keinem wirklich wesentlichen Punkt unterschiedlicher Meinung sind. Ihr Wahlkampf wird deshalb ein Schönheitswettbewerb sein.

von Thilo Sarrazin 18.02.2017

Medium_804989b58e

Debatten

Was die Kandidaten beim TV-Duell verschwiegen

Analyse des Fernsehduells Merkel - Schulz

Seit Wochen wurde in den Mainstream-Medien für das Fernsehduell zwischen der amtierenden Kanzlerin Angela Merkel und ihrem Herausforderer Martin Schulz geworben. Dieses Rededuell sei deshalb so spannend, weil Martin Schulz bei den bisherigen Umfragen hoffnungslos zurück liege und nun alles geben müsste, um den Rückstand aufzuholen, um zu glänzen.

von Wolfgang Schimank 08.09.2017

Medium_8660c363d7

Debatten

Der Donald Trump aus Würselen

Martin Schulz versperrte Asylbewerbern die Tore

Während seiner Zeit als Bürgermeister in Würselen war Martin Schulz noch gegen zu viele Asylsuchende. Damals rief er den Notstand aus. Bei 600 Flüchtlingen vermeldete er: “Wir sind nicht in der Lage, auch nur einen weiteren Bewerber aufzunehmen.”

von The European 07.07.2017

Medium_8fb9d33460

Kolumnen

Die neue Bildsprache der Politiker

Martin Schulz und der Leberhaken

Kurz nach der Wahl sprechen die Sieger und Verlierer in Bildern – und variieren dabei vor allem ein Thema: „Kämpfen“

von Christoph Schlegel 16.05.2017

Medium_f012df6569

Debatten

Vorsicht Schulz

So schaffen wir die Gerechtigkeitswende nicht

Der Berg kreißte und gebar eine Maus. Ich habe mir im aktuellen Entwurf des SPD-Regierungsprogramms die sozialpolitischen Vorschläge angesehen. Wer darin eine anbrechende “Zeit für mehr Gerechtigkeit” finden möchte, wird doch recht bitter enttäuscht.

von Katja Kipping 29.05.2017

Medium_4929dafe18

Debatten

Schleswig-Holstein: Warnsignal an die SPD!

Der Schulz-Zug zwischen CDU und LINKEN

Die Landtagswahl in Schleswig-Holstein ist ein signalrotes Warnsignal an die SPD. Diese Partei sollte endlich erkennen, dass sie ein Problem mit mächtigen Männern hat. Sie vierteilt und frisst ihre Vorsitzenden in Windeseile. Der mit so viel Dampf gestartete Schulz-Zug klemmt zwischen den Positionen zweier mächtiger Frauengestalten. Deswegen schrumpft er auf Märklin-Format.

von Thomas Sattelberger 09.05.2017

Medium_d956c9a688

Debatten

SPD-Kanzlerkandidat

Schulz muss seine Hausaufgaben machen

Bevor Martin Schulz über das deutsche Steuersystem redet und Steuererhöhungen androht, sollte er sich erst einmal informieren. Auch im post-faktischen Zeitalter ist es hilfreich, die Fakten zu kennen – vor allem wenn man sich geeignet hält, die Kanzlerschaft anzustreben.

von Hermann Otto Solms 06.02.2017

Medium_87c3463ca7

Debatten

Martin Schulz fordert mehr Solidarität

Nur mit Markt ist kein Staat zu machen

Nur mit Markt ist kein Staat zu machen. Wir müssen uns einsetzen, für die Schwächeren in unserer Gesellschaft. Das gilt für Deutschland wie für Europa. Die EU ist eine Solidargemeinschaft – das wollen heute einige gerne vergessen. Doch Solidarität ist keine Einbahnstraße. Das gilt auch in der Frage nach Verteilung der Flüchtlinge.

von Martin Schulz 09.01.2018

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert