Die Generation Y ist sehr pragmatisch und ideologiefrei. Kerstin Bund

Artikel zum Tag “Lifestyle”

Medium_db57d90546

Köpfe

Nina Anika Klotz

Journalistin

Die Journalistin arbeitete nach ihrem Studium der Germanistik, Kommunikations- und Politikwissenschaft in München zunächst für eine Softwarefirma in Bangalore, Indien, das ARD-Studio in Washington D. C. und das Korrespondentenbüro der „Gala“ in New York. Anschließend trat sie eine Redakteursstelle bei „Gala“ in Hamburg an, die sie vor Kurzem gegen Freiheit und eine neue Stadt eintauschte. Seitdem arbeitet sie als Autorin im Bereich Gesellschaft und Leben u. a. „Zeit Online“, „Legal Tribune Online“, „Gala“, und „Financial Times Deutschland“.

Medium_c9da45f7bf

Köpfe

Birgit von Heintze

Journalistin

Die Journalistin arbeitete nach ihrer Ausbildung an der Hamburger Axel-Springer-Journalistenschule für die „Bild“-Zeitung als Chefreporterin in Berlin, danach wechselte sie zum Fernsehen: Redakteurin bei Premiere und bei Thomas Gottschalks „late night show“ (RTL) in München. In Zeitungen und Zeitschriften wie „Gala“, „GQ“, „Welt am Sonntag“ veröffentlichte Birgit von Heintze Lifestyle- und Kulturthemen. 1997 gründete die gut vernetzte Geschäftsfrau ihre eigene Firma für Interior Design, eröffnete in Berlin einen Showroom und richtet seither Privatwohnungen und Geschäftsräume ein.

Medium_ab8c01887b

Köpfe

Angelika Taschen

Verlegerin, Mode- und Lifestyle-Expertin

Die promovierte Kunsthistorikerin und ehemalige Tänzerin lebt als Verlegerin und Autorin in Berlin. 1986 stieg sie in den Taschen Verlag ein, mit dessen Gründer sie auch verheiratet war. Zusammen machten sie mit günstigen Bildbänden Themen wie Kunst und Architektur einem Millionenpublikum zugänglich. Seit 2004 lebt Taschen in Berlin, wo sie 2011 ihren eigenen Verlag Angelika Books gründete. Sie arbeitet außerdem als Beraterin für Hotels und Firmen.

Medium_a2da25d87f

Köpfe

Meltem Toprak

Modebloggerin

Die 1990 in Darmstadt geborene Meltem Toprak schreibt als Mode- und Stiljournalistin für Lifestyle-Magazine und Modeblogs. Dabei analysiert und kommentiert Toprak vornehmlich die verbindenden Themen Mode, Ästhetik, Wahrnehmung und Schönheit. Mehr dazu gibt es auf ihrem Blog www.meltemtoprak.de. Sie hat an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt Kunstgeschichte, Archäologie des Vorderen Orients und Germanistik studiert. Seit 2013 studiert sie Soziologie in Frankfurt und verbringt viel Zeit in Berlin und Istanbul.

Medium_c8a7117bc4

Köpfe

Susanne Lettner

Journalistin

Susanne Lettner studierte Journalistik und PR sowie Tanzwissenschaft in Berlin. Sie ist Autorin für unterschiedliche Magazine und Portale (u.a. Exklusiv-München, Oberpfalz Medien, Ganz-Hamburg, Klüngelkram, Monaco de Luxe, Börse am Sonntag) und engagiert sich als MINT-Botschafterin für die ‚Initiative MINT Zukunft‘ schaffen.

Medium_130f032235

Köpfe

Jeannette Graf

Lifestyle-Analystin

Jeannette Graf ist Lifestyle-Analystin aus München. Sie gilt als eine der einflußreichsten Mode-Influencerinnen Deutschlands mit hohen Follower-Zahlen. Sie war jahrelang Führungskraft und Vertriebsleitung für den Luxuskonzern LVMH sowie Filialleitung verschiedener Luxus-Labels. Die 42jährige Fashionista ist gern gesehener Gast auf dem Roten Teppich. Ihre Trend-Blogs erscheinen unter anderem auf www.jeannys-blog.de sowie auf Instagram (Account: Jeannettefashion).

Medium_07e6558e98

Gespräch

Der Berliner Stil

„Berlin überrascht einen mindestens zweimal in der Woche“

Als Verlegerin und Autorin bewegt Angelika Taschen sich stilbewusst durch Berlin. Über die Mode in der Hauptstadt hat sie jetzt ein Buch geschrieben. Julia Korbik erklärt sie, was den „Berliner Stil“ ausmacht, warum sie in Los Angeles kein Schwarz tragen konnte und früher eine richtige Handarbeitstante war.

Gespräch von Julia Korbik mit Angelika Taschen 26.09.2013

Medium_8ed0a50dce

Kolumnen

Über Sinn und Unsinn eines Vegetarier-Daseins

Vegetarier, ihr armen Würstchen

Veganer oder Vegetarier zu sein, ist sau cool – aber bitte nur auf Zeit. Alles andere ist abnormal und völlig undiskutabel. Eine Geschichte über Trends, Klischees und totes Tier.

von Alissia Passia 31.08.2013

Medium_53f1c45129

Debatten

Loveparade

Duisburg – ein Ende

Das Unglück von Duisburg hat allenthalben der Event-Sucht der Veranstalter ein Ende gesetzt. Die Technokultur bleibt davon unbeeinträchtigt. Wer jetzt den Abgesang eines Zeitalters anstimmt, verkennt, dass Techno gesellschaftspolitisch nicht mehr als eine Marginalie darstellt.

von Jo Groebel 30.07.2010

Medium_d024ad81f7

Gespräch

Designerin Anne Maria Jagdfeld im Gespräch

„Inspiration findet man überall“

Zeitlos-edel im Design und hochwertige Werkstoffe neu interpretiert; das ist die Handschrift der international renommierten Interior-Designerin Anne Maria Jagdfeld. Susanne Lettner traf sie zum Gespräch.

Gespräch von Susanne Lettner mit Anne Maria Jagdfeld 01.12.2015

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert