Ich rotiere höchstens, wenn ich Opfer des Rotationsprinzips werde. Oliver Kahn

Artikel zum Tag “Kramp-karrenbauer”

Medium_265ddeb692

Debatten

SignsAward17 - Trendgipfel am 1. Juni in München

Annegret Kramp-Karrenbauer ist "Politikerin des Jahres"

Annegret Kramp-Karrenbauer ist “Politikerin des Jahres”. Diese Auszeichnung erhält die saarländische Ministerpräsidentin beim SignsAward17 am Donnerstag, 1. Juni, in München. Die Politikerin ist eine von insgesamt elf prominenten Preisträgern beim Zeichensetzer-Event des Jahres, das die WEIMER MEDIA GROUP und Journal International – The Home of Content ab 18 Uhr in der HFF veranstalten.

von The European 01.06.2017

Medium_3d44c811a2

Debatten

Kanzlerin steht vor europäischem Scherbenhaufen

Die CDU sollte sich zu einem „Reset“ ohne Merkel durchringen

Ich halte den Rücktritt Merkels für ein vertretbares „Übel“, ja vielleicht sogar als Voraussetzung dafür, Europa im ersten Schritt eine Konsolidierungspause zu gönnen und in einem zweiten Schritt einen neuen Start mit einer Revision der Maastricht-Verträge und des Schengen-Abkommens zu versuchen.

von Michael Graf von Wettin 22.06.2018

Medium_38e89e3877

Debatten

Das Sommerloch und das Thema Dienstpflicht

Unser Leben wird verplant

Politische Akteure haben zuweilen eine etwas ungesunde Tendenz, das Leben der Bürger zu verplanen. Ob „Dienstjahr“ oder Rentenalter – irgendwelche wohlklingenden Begründungen finden sich immer. Es ist verwunderlich, wie viel sich die Bürger da gefallen lassen.

von Clemens Schneider 05.09.2018

Medium_f972965bbd

Debatten

„Mit Energie zu Macht und Erfolg“

„Ingenieurin, Fußballtrainerin, Bundeskanzlerin. Frauen können alles werden“

2019 ist das Jahr, in dem in Deutschland 100 Jahre Frauenwahlrecht gefeiert wird: Seit 100 Jahren dürfen Frauen ihre Stimme abgeben und sich auch selbst in Ämter wählen lassen. Blicken wir zurück auf das, was Frauen seitdem erreicht haben, wird eine lange Liste erfolgreicher Frauen offenbar.

von Katherina Reiche 15.03.2019

Medium_bfbd03dbbc

Debatten

Kramp-Karrenbauer ist weiter gegen „Ehe für alle“

Das gesellschaftliche Fundament darf nicht erodieren

Wenn es um die “Ehe für alle” geht, bleibt die saarländische CDU-Ministerpräsidentin auf klarem Kurs. Selbst wenn ihre Partei die “Ehe für alle” als Gewissensentscheidung" freigegeben hat, heißt das für die engagierte Katholikin nicht auf den Zug aufzuspringen.

von Stefan Groß 02.08.2017

Medium_265ddeb692

Kolumnen

Wer kann Merkel einmal ablösen?

Kramp-Karrenbauer auf Kanzlerkurs

Annegret-Kramp-Karrenbauer soll neue CDU-Generalsekretärin werden. Das ist ein Fingerzeig Merkels für ihre eigene Nachfolge als Bundeskanzlerin. Das Jahr 2020 rückt ins Visier.

von Wolfram Weimer 19.02.2018

Medium_8177453531

Kolumnen

Wird er Merkel ablösen?

Hat Friedrich Merz das Kanzlergen?

Er gilt als konservativ und wirtschaftsliberal – der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz. Ihm könnte es gelingen, die CDU aus dem Umfragetief zu alter Macht zurückzuführen. Doch wofür steht der Mann, den Merkel einst als politischen Gegner und Herausforderer entmachtete?

von Stefan Groß 01.11.2018

Medium_ef2eb9dbd7

Debatten

Konservativer Rechtsruck?

Peter Tauber warnt vor Rechtsruck: Ein taktisches Scheingefecht?

Statt den x-ten Versuch zu starten, die CDU auf sein Modernisierungs- und Veränderungsmantra einzuschwören, könnte Peter Tauber darüber nachdenken, ob nicht auch seine Partei über so etwas wie Schwarmintelligenz verfügt, ob die Kontroverse nicht der beste Weg ist, Erkenntnis zu fördern und einen intellektuellen und politischen Mehrwert zu erzeugen.

von Karl-Eckhard Hahn 23.05.2018

Medium_adfd2ef0d9

Debatten

Täglich kommen mehr Menschen in unser Land

Wir müssen endlich unsere Außengrenzen schützen

Sowohl Annegret Kramp-Karrenbauer als auch Emmanuel Macron betonen die Notwendigkeit des lückenlosen Schutzes der europäischen Außengrenzen. Das war auch vor 20 Jahren schon richtig, passiert ist nichts, außer völlig unzureichender Maßnahmen einzelner EU-Mitgliedsländer, schreibt Rainer Wendt auf Facebook.

von Rainer Wendt 13.03.2019

Medium_6f27832831

Debatten

Wir brauchen ein deutsches Konzept für Europa

Die Zukunft der EU liegt in der Gemeinschaftsmethode

Die CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat mit ihrem in der Welt am Sonntag veröffentlichten Aufruf „Europa jetzt richtig machen“ auf die jüngste französische Initiative reagiert. „Das ist grundsätzlich sehr zu begrüßen“, sagt Europa-Union Generalsekretär Christian Moos, „denn wir warten schon sehr lange auf ein klares deutsches Konzept für die Zukunft Europas.

von Christian Moos 12.03.2019

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert