Bisher nährte sich der Facebook-Mythos noch vom Ursprungsleichtsinn einer Cocktailparty. Matthias Matussek

Artikel zum Tag “Kindererziehung”

Medium_2678f92814

Kolumnen

Streit ums Betreuungsgeld

Auge um Auge

Das Geschachere um das Betreuungsgeld zeigt, dass Sachfragen im Parlament irrelevant sind. Der Wählerwillen ist egal, es geht nur noch ums Prinzip.

von Birgit Kelle 27.09.2012

Medium_9ea2532511

Kolumnen

Gefesselte Kleinkinder

Shades of Grey im Kindergarten

Gefesselte Krippenkinder, entlassene Erzieherinnen. Der lodernden Krippendebatte haben diese drei Frauen in Thüringen jedenfalls einen Bärendienst erwiesen. Erzieherinnen möchte ich sie allerdings nicht mehr nennen.

von Birgit Kelle 19.11.2012

Medium_fc8b4485d7

Kolumnen

Maike von Wegens „Mutterseelenalleinerziehend”

Von wegen alleinerziehend!

Maike von Wegens Debüt Mutterseelenalleinerziehend ist ein Schlag ins Gesicht aller, die sich die Situation der Betreffenden fürs eigene Seelenheil schönreden. Und es ist eine knallharte persönliche Abrechnung. Vielleicht hätte sich die Autorin eines von beiden sparen sollen. Wenn man nur wüsste, welches.

von Nils Pickert 23.08.2013

Medium_3e35ad6ba0

Debatten

Das Bestell-Zettel-Spektakel

Raus aus dem Weihnachts-Geschenke-Stress!

Weihnachten steht vor der Tür. Alle sind im Kaufrausch. Doch was kann man Sinnvolles verschenken? Ein kleiner Ratgeber und Tipps rund ums Schenken.

von Albert Wunsch 22.12.2016

Medium_7b076e593f

Debatten

Wie erziehen wir unsere Kinder?

Nach dem Pisa-Schock

Es ist interessant, dass der Pisa-Schock in den letzten Jahren zu vermehrten Pilgerreisen von Bildungspolitikern nach Finnland beziehungsweise Skandinavien führte. Aber vieles von dem, was da passiert, entspricht exakt den reformpädagogischen Postulaten, wie sie in den 20er Jahren in Deutschland entwickelt wurden.

von Albert Wunsch 24.12.2016

Medium_9ad7ce9e9e

Kolumnen

Bedrückende Bertelsmann-Studie zur Alleinerziehung

Die Alleingelassenen

Deutschlands Alleinerziehenden geht es viel schlechter, als die Berichte glauben lassen.

von Meike Büttner 14.03.2014

Medium_7164f4bfcc

Kolumnen

Das Private ist nicht politisch

Du musst ein Schaf sein in dieser Welt

Die Entmachtung der Familie schreitet voran, das große Ganze – die Verantwortung für die Kindererziehung – gerät aus dem Blick. Wenn das Private politisch ist, was ist dann noch privat?

von Birgit Kelle 25.10.2012

Medium_67dfb510e3

Kolumnen

Rezension von Josef Kraus' „Helikopter-Eltern“

Ohne Teddy im Helikopter

Ihr Ziel ist das perfekte Kind – am Ende könnte ein Mensch von der Stange stehen. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Josef Kraus, hat ein Buch über die Eltern von heute geschrieben.

von Daniel Dettling 08.10.2013

Medium_8d82ae2246

Kolumnen

Wofür Papst Franziskus’ Prügel-Äußerung steht

Götter und Eltern fressen ihre Kinder

Wir sitzen vor den Nachrichten, haben gerade unserem eigenen Kind „bloß einen Klaps“ gegeben und empören uns über die Barbarei in der Welt. Dabei sind wir ihre Wurzel. Und die Religion erteilt ihr Absolution.

von Wolfgang Brosche 11.02.2015

Medium_aaf4d5befc

Kolumnen

Kleinkind-Pädagogik und Förderung

Zum Teufel mit der Kompetenz

Bauklötze und Ballerina-Möpse statt Kleinkind-Pädagogik: Ein Plädoyer für die Zweckfreiheit.

von Stefan Gärtner 10.08.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert