Nirgends wird so viel gelogen und betrogen wie im Krieg und vor einem Krieg. Hans-Peter Kaul

Artikel zum Tag “Kindererziehung”

Medium_64bacc1430

Köpfe

Ilona Böhnke

Erzieherin

Ilona Böhnke arbeitet als Erzieherin.

Medium_b3ff33f52d

Köpfe

Nils Pickert

Journalist

1979 in (Ost-)Berlin geboren, lebt er inzwischen mit Lebensgefährtin und seinen beiden Kindern in Süddeutschland. Als freier Autor und Journalist arbeitet Pickert vor allem über Kinder/Familien, Gleichberechtigung und Religion. Im Rock ist er virtuell einmal um die Welt gegangen.

Medium_be68c34575

Köpfe

Albert Wunsch

Erziehungswissenschaftler und Psychologe

Der promovierte Psychologe und Erziehungswissenschaftler, tätig als Supervisor (DGSv) und Konflikt-Coach, lehrte viele Jahre an der Katholischen Hochschule NRW in Köln. 2013 begann er eine hauptamtliche Lehrtätigkeit an der Hochschule für Ökonomie & Management in Essen für die Module Konfliktmanagement, Interaktion und Ethik. Seit über 25 Jahren hat er einen Lehrauftrag an der Philosophischen Fakultät der Uni Düsseldorf. Er schrieb u.a. die Bücher: „Die Verwöhnungsfalle“ und „Mit mehr Selbst zum stabilen Ich – Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung.“

Medium_662d0b550f

Köpfe

Meike Büttner

Journalistin

Meike Büttner wurde 1982 im Ruhrgebiet geboren und lebt inzwischen in Berlin. Sie ist Autorin des Buches „Mutterseelenalleinerziehend“, erschienen 2013 bei Knaur, betreibt den gleichnamigen Blog und arbeitet als freie Journalistin für diverse Medien. Am liebsten schreibt sie über sozialpolitische Themen.

Medium_e07f75fb54

Debatten

Das Kinderkrippen Lügen-Szenario

Durch mehr Kinderkrippen die Geburtenrate erhöhen?

Für viele Politiker unterschiedlicher Couleur ist die Ganztagsbetreuung der Königsweg für einen reichen Kindersegen. Doch dieser Glaube ist absurd.

von Albert Wunsch 11.05.2016

Zitat

Kinderkriegen wird zur Privatsache gemacht.

Kinderkriegen wird zur Privatsache gemacht.

von Malte Welding 11.02.2015

Medium_9ea2532511

Kolumnen

Gefesselte Kleinkinder

Shades of Grey im Kindergarten

Gefesselte Krippenkinder, entlassene Erzieherinnen. Der lodernden Krippendebatte haben diese drei Frauen in Thüringen jedenfalls einen Bärendienst erwiesen. Erzieherinnen möchte ich sie allerdings nicht mehr nennen.

von Birgit Kelle 19.11.2012

Medium_2e23907d89

Kolumnen

Trennungstrauma

Fanta Vier

Die Ehefrau und der Nachbar und plötzlich ist alles anders. Die Geschichte einer Verarbeitung.

von Alexander Wallasch 14.01.2013

Medium_7b076e593f

Debatten

Wie erziehen wir unsere Kinder?

Nach dem Pisa-Schock

Es ist interessant, dass der Pisa-Schock in den letzten Jahren zu vermehrten Pilgerreisen von Bildungspolitikern nach Finnland beziehungsweise Skandinavien führte. Aber vieles von dem, was da passiert, entspricht exakt den reformpädagogischen Postulaten, wie sie in den 20er Jahren in Deutschland entwickelt wurden.

von Albert Wunsch 24.12.2016

Medium_aaf4d5befc

Kolumnen

Kleinkind-Pädagogik und Förderung

Zum Teufel mit der Kompetenz

Bauklötze und Ballerina-Möpse statt Kleinkind-Pädagogik: Ein Plädoyer für die Zweckfreiheit.

von Stefan Gärtner 10.08.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert