Wenn man sich nicht gegen die Überschuldung stemmt, wird man langfristig mehr Kosten haben. Jürgen Ligi

Artikel zum Tag “Keimbahn”

Medium_85454e5dc9

Debatten

Wie gefährlich ist CRISPR/Cas9 wirklich?

Gentherapie: Wunsch und Wirklichkeit

Ende November 2018 ging ein Aufschrei um die Welt, als bekannt wurde, dass das Team des chinesischen Genforschers He Jiankui an der Universität Shenzhen erfolgreich in die Keimzellen der Zwillings-Mädchen Lulu und Nana eingegriffen hat, um eine Anlage für HIV/AIDS auszuschalten.

von Edgar Ludwig Gärtner 09.03.2019

Medium_e73d351730

Debatten

Eingriffe in die Keimbahn sind zu riskant

Keimbahneingriffe und das kurze Gedächtnis der Öffentlichkeit

Obwohl CRISPR/cas9 als eine sehr exakte Methode zur DNA-Veränderung gilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie zu unerwünschten krankmachenden Nebeneffekten führt. Deshalb ist beim derzeitigen Stand der Forschung Vorsicht geboten. Eingriffe in die Keimbahn sind zu riskant und daher wissenschaftlich nicht verantwortbar, schreibt Norbert Arnold.

von Norbert Arnold 02.03.2019

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert