Sex nach dem Fußball ist besser. Allerdings fällt oft bereits in der ersten Minute das 1:0! Harald Schmidt

Artikel zum Tag “Karl-popper”

Medium_afac280219

Kolumnen

Was wir heute von Karl Popper lernen können

Alt werden mit Menthol-Zigaretten

Viele vermeintlich unumstößliche Wahrheiten basieren bloß auf persönlichen Befindlichkeiten. Ein Plädoyer für mehr Skepsis.

von Gunnar Sohn 17.09.2014

Medium_ec5edd77c1

Debatten

Lust auf Recht und Heimat

Die Heimatfrage ist zu einer politischen Haupt-und Streitfrage geworden

Seltsam, wie schnell ein konservatives Sehnsuchtsthema wie „Heimat“ wieder das Licht der Tagesordnungen erblickt. Und wie eifrig, aber lustlos sich regierungsamtliches Handeln an diesem Thema reibt und entzünden möchte. Das kommt nicht von ungefähr.

von Wolfgang Ockenfels 12.05.2018

Medium_3e1b11a94f

Kolumnen

Richard David Precht, Merkel und Co.

Die Politik-Visionäre und der Seifenblasen-Komplex

Hierzulande gilt er als Vorzeige-Intellektueller, der in der medialen Welt fast Kultstatus genießt. Doch Richard David Precht spült immer nur das in den Diskurs, was andere schon dachten. Das hat der Vorzeige-Eklektiker mittlerweile fast perfekt inszeniert. Blamiert sind Deutschlands Intellektuelle. Doch Precht ist nicht der einzige, der das System Seifenblase zum Umgangsjargon gemacht hat.

von Stefan Groß 12.01.2018

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert