Es ist ein guter Brauch, sich in die Arbeit des Amtsnachfolgers nicht einzumischen. Wolfgang Schäuble

Artikel zum Tag “Islamisten”

Medium_b381dd2864

Debatten

Die Verantwortung Muslimischer Verbände und IS

Auf Worte müssen nun Taten folgen

Das junge Muslime aus Deutschland sich dem IS anschließen bestätigt vor allem eins: Die Muslimischen Verbände müssen mehr Verantwortung übernehmen und verhindern, dass das passiert.

von Ercan Karakoyun 27.11.2014

Medium_4c3763aac8

Kolumnen

Ausschreitungen von Salafisten

Mit Bart und Messer

Die Protestler von Pro-NRW gegen die Salafisten: Die Gewalt in Bonn hat nicht nur die Polizei schockiert – denn Bilder solch brutaler Religiosität kennen wir ansonsten nur aus fernen Ländern. Jetzt darf sich die Gesellschaft nicht spalten lassen.

von Sebastian Pfeffer 10.05.2012

Medium_77c8c60d2a

Medienpartner

Intervention in Mali

Die Brigaden des Dschihad

Deutschland wird sich an einer bevorstehenden Intervention im afrikanischen Mali vermutlich beteiligen. Die dortigen Islamisten geraten in die Defensive.

von Stratfor 26.10.2012

Medium_ccaeb23912

Debatten

Muslime unter Generalverdacht?

Das Islamgesetz ist eine Schnapsidee

Bisher hat kein CDU-Politiker Anstoß genommen an den über 50 muttersprachlichen Gottesdiensten allein im Bistum Münster.

von Ruprecht Polenz 03.04.2017

Medium_f2c818f7c6

Kolumnen

Fatwa gegen Hamed Abdel-Samad

Wenn der Fundamentalist zweimal droht

Während der deutsch-ägyptische Autor Hamed Abdel-Samad mit dem Tode bedroht wird, macht es sich die politische Elite auf der Tauchstation gemütlich. Ein Armutszeugnis – politisch wie auch menschlich.

von Jennifer Nathalie Pyka 14.06.2013

Medium_e062f1acba

Kolumnen

Poker um Ägyptens Präsidentschaft

Zehn mit einem Streich

Der Ausschluss zahlreicher Kandidaten für das Präsidentenamt in Ägypten ist nur auf den ersten Blick glaubwürdig. Hinter den Kulissen werden strategische Überlegungen angestellt. Deren Folgen sind gravierend.

von Matthias Sailer 18.04.2012

Medium_aff4f5ceab

Kolumnen

Was ist der Islam?

Wer dem Propheten bedingungslos folgt, lebt totalitär

Zweimal Tilman Nagel! Sein wegweisendes Werk „Was ist der Islam?“, jüngst vorgelegt, ist zu Rate zu ziehen, wann immer Fragen zu dieser Religion aufkommen. In einer vielbeachteten Rezension des neuen Sarrazin-Buches „Feindliche Übernahme“ hat Nagel sodann seine überragenden Kenntnisse erneut unter Beweis gestellt. Und er hat damit zugleich die Kernthesen seines eigenen Werkes untermauert.

von Sebastian Sigler 26.10.2018

Medium_945ff5894d

Kolumnen

Anschläge auf Gipfelkreuze und Kirchen

Attacken auf christliche Symbole

In den Alpen mehren sich die Attacken auf Gipfelkreuze. Auch 200 Fälle von Kirchenschädigungen in Bayern sind bekannt. In der Bevölkerung wächst der Ärger und die Vermutung, dass junge Islamisten dahinter stecken. Der Kulturkampf erreicht die hintersten Berge.

von Valentin Weimer 09.11.2017

Medium_da7fd5fcb8

Debatten

Aufklärung oder Mission?

Welche Ziele verfolgen Islamische Hochschulgruppen?

“Welche Ziele verfolgen Islamische Hochschulgruppen, insbesondere die islamische Hochschulgemeinde an deutschen Universitäten tatsächlich) Information und Aufklärung oder Überzeugung und Missionierung”, fragt Andreas Stadler.

von Andreas Stadler 11.10.2018

Medium_d02cab7b39

Kolumnen

Die Islamisierung wird sich weiter beschleunigen

Wir lassen uns das kritische Reden über den Islam nicht verbieten

“Wir erleben derzeit einen nie dagewesenen Import von Millionen neuer Muslime nach Deutschland, der die ohnehin vorhandene Islamisierung noch einmal extrem beschleunigt. Ein Politiker, der darüber – auch im Wahlkampf – nicht spricht, täuscht nicht nur die Wähler, sondern macht sich mitschuldig am Untergang jenes Volkes, dessen Stellvertreter er ist.”

von David Berger 19.08.2017

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert