Ein klassisches Werk ist ein Buch, das die Menschen loben, aber nie lesen. Ernest Hemingway

Artikel zum Tag “Irak”

Medium_705a217b8e

Debatten

Sahra Wagenknecht fordert

Wir brauchen einen Interessenausgleich mit Russland

Wir brauchen dringend eine neue Entspannungspolitik, die auch gegenüber Russland wieder auf Interessenausgleich setzt!

von Sahra Wagenknecht 28.04.2018

Medium_3b2e0d29ae

Debatten

Die Krise der US-Republikaner

Hoffnungsträger Obama

George W. Bush hat die Republikaner an den Rand der Selbstzerstörung geführt. Jetzt reanimiert ausgerechnet Obama mit seinen Staatsausgaben den politischen Patienten.

von David Boaz 02.10.2009

Medium_38c4f6988e

Debatten

Steinmeier bejubelt die iranischen Mullahs

Dass ist nicht mein Bundespräsident

Als Sohn eines Persers, der vor dem mordenden iranischen Regime geflohen ist, kann ich nicht glauben, dass dies auch mein Bundespräsident sein soll, schreibt Ramin Peymani.

von Ramin Peymani 26.02.2019

Medium_884844f870

Debatten

Die NATO und das Schnitzel

Wurde die westliche Militärallianz breitgeklopft?

Der Beitritt der NATO in die Kampfkoalition gegen die IS-Terroristen wirft Fragen auf. Hat sich die westliche Allianz vor dem Kurswechsel von den USA breitklopfen lassen? Eines ist klar: die Bundesregierung konnte sich mit ihrem bisherigen Nein nicht durchsetzen.

von Wolf Achim Wiegand 26.05.2017

Medium_4055f36551

Debatten

Nach dem Irak-Krieg

Am Ziel vorbei

Der Irak-Krieg mag für die USA vorbei sein, für die Menschen im Land mit Sicherheit nicht. Die Koalition der Willigen hat es versäumt, das Land zu befrieden. Jetzt werden die Sektierer, denen der Krieg zur Macht verholfen hat, das Ruder übernehmen.

von Joost Hiltermann 12.01.2012

Medium_1e1e75623a

Debatten

Sterben die Deutschen langsam aus?

Massenmigration löst Altersarmut nicht

Die meisten Kinder werden derzeit nicht von Deutschen geboren. Aber woher stammen diese und was bedeutet dies für die Zukunft der Bundesrepublik, fragt Jürgen Fritz?

von Jürgen Fritz 08.08.2018

Medium_5c9ec3cc38

Debatten

Der größte Schurkenstaat der Welt

Verlogene Kriegstreiber USA

Ausgerechnet die USA, die schon, als sie den vietnamesischen Dschungel mit Agent Orange entlaubten, ihre moralische Verkommenheit zeigten und nach Bedarf Streubomben oder mit Uran verseuchte Munition einsetzen, spielen sich jetzt zum moralischen Weltrichter auf.

von Oskar Lafontaine 18.04.2018

Medium_7e280c632e

Kolumnen

Deutsche Verwunderung über den US-Wahlkampf

Fremdes Amerika

Kopfschütteln in Deutschland: Mitt Romney hat trotz seiner Aussetzer in den TV-Duellen noch immer gute Chancen, Präsident zu werden. Bei allen Ähnlichkeiten bleibt uns der große Bruder auf der anderen Seite des Atlantiks doch fremd.

von Christoph Giesa 24.10.2012

Medium_0c6cf3a514

Debatten

Papst Franziskus fordert

Familie bleibt das Fundament unserer Gesellschaft

Gleichzeitig dürfen wir die Familien nicht vergessen, die aufgrund von Armut, Krieg und Migration zerrissen sind. Viel zu häufig sehen wir das Drama von Kindern, die alleine die Grenzen von Süd nach Nord überschreiten, oft als Opfer des Menschenhandels. Heute wird viel über Flüchtlinge und Migration gesprochen, manchmal nur, um alteingesessene Ängste zu schüren.

von Papst Franziskus 10.01.2018

Medium_9e7a29ccbf

Debatten

Washington wünscht mehr Kampfkraft

Gründen die USA eine "arabische NATO"?

US-Präsident Trump will im Nahen Osten eine “arabische NATO” gegen Iran etablieren. Er meint es ernst. Doch bislang erscheint der Plan nur wie eine Fata Morgana, meint unser Autor Wolf Achim Wiegand.

von Wolf Achim Wiegand 28.09.2018

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert