Ideologen sind Leute, die glauben, die Menschheit sei besser als der Mensch. Dwight D. Eisenhower

Artikel zum Tag “Irak”

Medium_143d311cc5

Debatten

Irak: IS-Terror überrumpelt die deutsche Politik

Reden, prüfen, reden

Während Frankreich und die USA mit Waffenlieferungen an die Kurden Fakten schaffen, eiert die deutsche Bundesregierung zwischen Grundsatzfragen und Ausnahmefall hin und her. Die deutsche Politik steuert im Fall der bedrohten Jesiden im Irak auf ein politisches Totalversagen zu.

von Mathis Feldhoff 14.08.2014

Medium_416e5d3890

Debatten

Atomwaffentechnik

Knall auf Fall

Das Wissen ist schnell beschafft, doch die Entwicklung dauert Jahre: Der Bau einer Atombombe ist nicht so einfach, wie er scheint. Vor allem wenn die Bombe zuverlässig funktionieren soll.

von Götz Neuneck 20.12.2009

Medium_bc20bab805

Gespräch

Irak nach dem Abzug der US-Truppen

„Die Iraker wollen Sicherheit mehr denn Freiheit“

Fast zehn Jahre nach Invasion des Irak ziehen die US-Truppen ab. Henner Fürtig, Vizepräsident des GIGA Instituts, spricht mit The European über das Scheitern des Grand Designs, die Rolle Malikis und erklärt, warum die Arabellion nicht auch im Irak angekommen ist.

mit Henner Fürtig 10.02.2012

Medium_f63918a8bf

Debatten

Asylbewerber machen Urlaub im Heimatland

Trotz Flüchtlingstourismus wird Schutzstatus beibehalten

Laut Medienberichten haben mehrere Flüchtlinge in den letzten Jahren immer wieder Urlaub in ihren Heimatländern gemacht. Dies betraf insbesondere den Irak und Syrien. Dennoch blieb nach ihrer Rückkehr ihr Schutzstatus als Asylbewerber bestehen.

von Egidius Schwarz 19.08.2017

Medium_3b577f51db

Kolumnen

Gegen Militäreinsatz im Nahen Osten

Waffen werden nicht helfen

Krieg in Syrien, Krieg im Irak. Der aussichtsreiche Kandidat auf das Amt des amerikanischen Präsidenten Ted Cruz spricht davon Syrien mit einem Bombenteppich bedecken zu wollen, bis das Land brenne. Doch gerade die jüngere Geschichte zeigt uns, wie unsinnig diese Vorschläge sind. Waffen sind kein Mittel um zu Lösungen zu kommen – Demokratie sehr wohl.

von Martin Eiermann 15.02.2016

Medium_ff6294bee7

Gespräch

Guido Steinberg über islamistischen Terrorismus

„Wir müssen jederzeit mit IS-Anschlägen rechnen“

Der Islamwissenschaftler Guido Steinberg gilt als einer der führenden Experten auf dem Gebiet des Salafismus. Im Gespräch mit Henning Schmidt erklärt er, warum wir jederzeit mit Anschlägen des IS in Deutschland und Europa rechnen müssen und weshalb er ein Verbot trotzdem nicht für zielführend hält.

Gespräch von Henning Schmidt mit Guido Steinberg 20.10.2014

Medium_fab56b55a8

Debatten

Strategie der radikalen IS in Irak und Syrien

Blitzkrieg à la Levante

Mit brachialer Gewalt haben die militanten IS-Islamisten militärische Erfolge eingefahren. Doch damit könnte es nun vorbei sein.

von Franz-Stefan Gady 12.09.2014

Medium_fc6b7f412e

Kolumnen

Deutsche Waffenlieferung in den Irak

Waffen für den Frieden?

Die geplante Waffenlieferung an die Kurden im Irak zeigt wieder einmal, dass Deutschland die Kriegsführung der Aufklärung vorzieht. Wenn wir Frieden wollen, sollten wir Waffen wie Schokolade handhaben.

von Meike Büttner 22.08.2014

Zitat

I am not convinced.

I am not convinced.

von Joschka Fischer 20.04.2010

Medium_b4c65a3a2b

Debatten

Das Recht des Stärkeren

Die Sprache der Gewalt weicht nur langsam

Als alle anderen das Land verließen, blieb sie: Welt-Korrespondentin Birgit Svensson ist eine von nur noch zwei deutschsprachigen Journalisten im Irak. Ihr Bild von dem Land an Euphrat und Tigris ist ernüchternd. Gewalt und Tod gehören immer noch zum Alltag der Iraker.

von Birgit Svensson 08.04.2010

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert