Die Bürger halten es schon aus, wenn man ihnen reinen Wein einschenkt. Wolfgang Schäuble

Artikel zum Tag “Immigration”

Medium_a94e7010d6

Debatten

Integration statt Ausgrenzung

„Menschlichkeit statt Abschottung“

“Sich bei Thema Migration und Einwanderung hingegen ängstlich wegzuducken führt zu einer Verzwergung der großen linken Idee von Freiheit und Solidarität. Deutschland ist längst ein Einwanderungsland und die Haltung gegenüber Migration ist ein Gradmesser dafür, wie demokratisch unsere Gesellschaft ist”, betonte Katja Kipping in einer Rede.

von Katja Kipping 24.11.2018

Medium_c9d5d9d659

Kolumnen

Sebastian Kurz kämpft gegen Verschleierung

Keine Burkas und Schleier in Schulen und Kitas!

In Sachen Zuwanderung, Integration, Parallelgesellschaften und Kopftuchverbot bleibt der Bundeskanzler Sebastian Kurz auf eisernem Kurs. Diesmal im Kanzlervisier das Kopftuchverbot für Kinder. Die Bundesregierung Österreichs plant ein Kopftuchverbot in Kindergärten und Grundschulen. „Eine Verschleierung von Kleinkindern ist definitiv nichts, was in unserem Land Platz haben sollte".

von Stefan Groß 08.04.2018

Medium_b26c567a88

Debatten

In Ungarn regiert das Unrecht

Sexsklavin abgewiesen, korrupter Politiker anerkannt

Mehrfache sexuelle Gewalt, polizeiliche Verfolgung, Willkür, Zwangsrekrutierung. Das waren die Sünden, die die ungarische Regierung als nicht schwerwiegend genug beurteilte, um den darunter leidenden Menschen Asyl zu gewähren. Ungarn beschreitet bei der Asylfrage unethische Wege, meint András Földes.

von András Földes 18.12.2018

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert