Es gibt keine wertefreie Politik Franz-Josef Overbeck

Artikel zum Tag “Hirnforschung”

Zitat

Die Hirnforschung kann den Pfarrer nicht ablösen.

Die Hirnforschung kann den Pfarrer nicht ablösen.

von John-Dylan Haynes 11.02.2015

Medium_7d2172025c

Kolumnen

Allzweckwaffe Hirnforschung

Monokausale Kleckskunde

Apple-Kunden ticken anders: Das soll eine repräsentative Stichprobe mit ganzen 25 Probanden beweisen. Wie uns neuronale Schlaumeier die Welt erklären.

von Gunnar Sohn 06.02.2013

Medium_b9f581bd8b

Kolumnen

Hirnforschung auf Abwegen

Lasst euch nicht entschlüsseln

Fast täglich hören wir: Dank der Hirnforschung werde der Mensch bald kein Rätsel mehr sein. So weit wird es nie kommen – und das ist auch gut so.

von Alexander Kissler 01.05.2012

Medium_82952a59c9

Kolumnen

10 Jahre Bestsellerautor Richard David Precht

"Wer bin ich - und wenn ja wie viele?"

Vor zehn Jahren schrieb Richard David Precht einen Bestseller, er machte damit Furore und avancierte zum angesagtesten Philosophen in Deutschland. Doch was ist dran – an Precht? Wir haben uns im Nachgang das Buch genauer angeschaut.

von Stefan Groß 03.06.2017

Medium_bc3e5bf4c4

Kolumnen

Das Leben in Facebook und seine Folgen

Facebooke Dich nicht – lebe!

Was macht das eigentlich mit uns Menschen, dass wir inzwischen soziale Online-Wesen geworden sind?

von Alexander Wallasch 28.01.2013

Medium_d4c17f5352

Gespräch

Neuromarketing und das menschliche Gehirn

„Jedes Gehirn reimt sich seine eigene Welt zusammen“

Natürlich gibt es Gründe, warum wir Porsche und nicht Mercedes kaufen, Drogen nehmen oder uns verlieben. Die Neurowissenschaft kennt diese jedoch noch nicht. Wer anderes behauptet, ist unseriös, sagt der Neurobiologe Gerhard Roth. Im Gespräch mit Veronika Bürklin verrät er, weshalb wir letztendlich alle in unserer eigenen Wirklichkeit leben.

Gespräch von Veronika Bürklin mit Gerhard Roth 02.09.2013

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert