Erst haben die Menschen das Atom gespalten, jetzt spaltet das Atom die Menschen. Gerhard Uhlenbruck

Artikel zum Tag “Helmut-schmidt”

Medium_1c569ffbe0

Köpfe

Hans-Dietrich Genscher

Politiker

Der Politiker, Jg. 1927, war von 1974 bis 1985 Bundesvorsitzender der FDP. In seiner Amtszeit kam die Wende von der sozialliberalen Koalition zur Koalition mit der Union. 1985 verzichtete Genscher auf das Amt. Nach seinem Rücktritt als Bundesaußenminister 1992 wurde er zum Ehrenvorsitzenden der FDP ernannt. Nach dem Rücktritt von Willy Brandt wurde er als Außenminister und Vizekanzler in die nun von Helmut Schmidt geführte Regierung berufen. Am 18. Mai 1992 schied Genscher auf eigenen Wunsch aus der Bundesregierung aus. Damals war er Europas dienstältester Außenminister.

Medium_530fa7f6f0

Kolumnen

Nachruf auf Altbundeskanzler Helmut Schmidt

Lieber Helmut Schmidt – Ein offener Brief

Helmut Schmidt verband und faszinierte Generationen. Er war Brückenbauer und ewig kritischer Geist. Danke für sein Leben.

von Martin Speer 11.11.2015

Medium_7f82efb2d8

Debatten

Helmut Schmidt

Darum war der Bundeskanzler so beliebt

Liest man heute Helmut Schmidts Plädoyer für den fernsehfreien Tag, dann liest sich das so, als klopfe der Bundeskanzler Tür für Tür bei den Bürgern an, um ihnen ins Gewissen zu reden. Man hört ihn förmlich sprechen mit seinem unverwechselbaren hanseatischen Zungenschlag.

von Thomas Schmid 22.02.2017

Medium_8daa7467b6

Debatten

Rückblick: Kohl versus Schmidt

So macht man Kanzler

Auch 1982 war Bundestagswahlkampf – damals war Kohl der Herausforderer von Helmut Schmidt. Das Kanzlerduell machte Geschichte, auch durch Kohls legendärem Satz: “Bei all dem Ringen um parteipolitische Zukunft und Stimmen ist unser Dienst gegenüber dem Vaterland wichtiger als die parteipolitische Profilierung.”

von The European 15.03.2017

Medium_7f82efb2d8

Debatten

"Was ich noch sagen wollte" von Helmut Schmidt

Primat der Vernunft

Eigentlich sollte Helmut Schmidts neues Buch „Was ich noch sagen wollte“ von Vorbildern handeln. Die holt er aber sofort runter vom Podest und stutzt sie auf Normalmaß.

von Ernst Elitz 29.03.2015

Medium_76c1c78622

Kolumnen

Die Bekenntnisse des Helmut Schmidt

Religion in der Verantwortung

Helmut Schmidt ist noch immer umtriebig: Sein neustes Buch – Religion in der Verantwortung – beschäftigt sich mit den großen Verwerfungslinien der globalen Gesellschaft. Noch immer weiß der Staatsmann a.D., welche Fragen zu stellen sind.

von Richard Schütze 23.05.2011

Medium_8daa7467b6

Debatten

Wir sind nicht anders als die Taliban

Die Bilderstürmerei kommt nach Deutschland

Warum muss die deutsche „Elite“ alle Jahre wieder in beängstigende, wahnhafte Zustände verfallen? Ein Foto, das den Altkanzler Helmut Schmid 1940 in Wehrmachtsuniform zeigt, wurde in der nach ihm benannten Bundeswehr-Universität in Hamburg in voreilendem Gehorsam abgehängt.

von Vera Lengsfeld 20.05.2017

Medium_8daa7467b6

Kolumnen

Medienoffensive von Steinbrück und Schmidt

Lass es, Peer

Auf fast allen Kanälen, in fast allen Zeitungen tritt Peer Steinbrück seine Kanzlerambitionen breit. Im Duett mit Helmut Schmidt bietet er sich feil und lässt sich auf die Schulter klopfen: ein würdeloses Schauspiel.

von Alexander Kissler 02.11.2011

Medium_11b5a7551d

Debatten

„Mir kommt kein Türke mehr über die Grenze.“

„Integration ist nur möglich, wenn die Zahl der bei uns lebenden Ausländer nicht weiter steigt.“

Bereits als Oppositionschef der CDU hatte Helmut Kohl gesagt: „Nicht integrationsfähig und auch im Übrigen nicht integrationswillig“, sei die größte Gastarbeitergruppe in der Bundesrepublik . Und in seiner ersten Regierungserklärung, zwei Wochen vor dem Treffen mit Thatcher, sagt er: „Integration ist nur möglich, wenn die Zahl der bei uns lebenden Ausländer nicht weiter steigt.“

von Jürgen Fritz 19.01.2018

Medium_7bda7d5748

Kolumnen

Fatwas gegen Shahin Najafi

Wo bleibt der Sturm der Entrüstung?

Der Umgang mit den Todesfatwas gegen den iranischen Rapper Shahin Najafi zeigt anschaulich, wie selektive Empörung in Deutschland funktioniert.

von Jennifer Nathalie Pyka 19.05.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert