Wir müssen den Menschen die Dimensionen der Energiewende verdeutlichen. Torsten Albig

Artikel zum Tag “Hannelore-kraft”

Medium_c1cfdf9ee5

Kolumnen

Die dümmsten Kälber

70 Jahre Nordrhein-Westfalen

Die SPD hat es im Ruhrgebiet versäumt, wirkliche Reformen, besonders an Schulen durchzuführen, die die Leistungsfähigkeit steigern. Die Partei und deren Wähler sehen aber leider auch heute, nach vielen Jahren der Dauerkrise nicht, dass nicht Managerschelte, sondern nur Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit diese Region voranbringen.

von Hans-Martin Esser 29.08.2016

Medium_137e84d49f

Debatten

Wasser für die Wähler, Wein für Kraft

So teuer ist der Wahlkampf in NRW

Eine Polit-Tour der mächtigsten Frau in NRW, Hannelore Kraft, kostete im vergangenen Jahr 129.934 Euro.

von Vera Lengsfeld 28.02.2017

Medium_287be2f45c

Debatten

Ausrichtung und Aufstellung der SPD

Auch mal anecken, Genossen

Mit inhaltlichem Mut, einem klaren Profil für soziale Gerechtigkeit und dem Willen, auch gegen Widerstände zu agieren, gelang es Hannelore Kraft, in NRW zu punkten. Der Gesamtpartei mangelt es an diesen Faktoren.

von Sascha Vogt 25.05.2012

Medium_1955257630

Kolumnen

Streitkultur in der Politik

Entscheidungen müssen wehtun

In der Politik herrscht Angst vor Konflikt. Für die Demokratie ist eine Welt ohne Streit aber reinstes Gift.

von Sebastian Pfeffer 05.10.2012

Medium_db34f2aead

Kolumnen

„Kraftgate“ in NRW

Nichts als die Wahrheit

Wer austeilen will, muss auch bereit sein, Verantwortung für die eigenen Worte zu übernehmen. Ein Blick nach NRW.

von Martin Eiermann 13.05.2012

Medium_0f0506467c

Kolumnen

Droht der SPD um Hannelore Kraft der Infarkt?

Die Gepardin der SPD strauchelt

Die Landtagswahl im Saarland war für die SPD eine Pleite, die in Schleswig-Holstein ein Desaster. Nun ist der Druck gewaltig, dass die SPD wenigstens NRW verteidigt. Doch die Landesmutter wankt. An der rot-rot-grünen Machtfrage könnte sich alles entscheiden.

von Wolfram Weimer 13.05.2017

Medium_2777e297ec

Debatten

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

NRW: Regierungswechsel bahnt sich an

Das aktuelle Stimmungsbild zur Landtagswahl in NRW läßt einen eindeutigen Regierungswechsel erwarten.

von Campo -Data 13.05.2017

Medium_b2f7fb27ef

Debatten

Interview mit Paul Ziemiak

"Die SPD erlebt ihr Waterloo"

Laschet legt zu, während Kraft stagniert. Das erinnert mich an Schleswig-Holstein – und macht mich zuversichtlich.

von Paul Ziemiak 13.05.2017

Medium_0f0506467c

Debatten

Die bitterste Niederlage der SPD

6 Gründe für die Schlappe der SPD

Es ist die dritte Niederlage für die SPD in Folge: 34,5 Prozent der Wahlberechtigten haben laut erster Prognosen in der NRW-Wahl für die CDU mit ihrem Kandidaten Armin Laschet gestimmt, nur 30,5 Prozent für die SPD mit Amtsinhaberin Hannelore Kraft. Die CDU hat damit die SPD auf den letzte Metern überholt.

von Jürgen Klöckner 14.05.2017

Medium_93fcea72be

Kolumnen

Nach der Bundestagswahl 2013

Platz!

Die SPD setzt ganz auf 1998: Rot-Grün. Am Ende wird es doch wieder nur für eine Große Koalition reichen. Die Akteure der Troika versuchen bereits, ihre Pfründe für die Zeit nach der verlorenen Bundestagswahl zu sichern.

von Alexander Görlach 19.09.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert