Kein Land ist heute mehr autonom. Anthony Grayling

Artikel zum Tag “Google”

Medium_cf6810dab7

Gespräch

Interview mit Philipp Justus

Wir vertrauen auf „Google made in Germany“

Der Suchmaschinen-Konzern baut seine Präsenz in Deutschland aus. Die Zahl von 1000 Mitarbeitern ist erreicht. Das neue Entwicklungszentrum in München liefert Datenschutzprogramme für die ganze Welt. Google-Deutschland-Chef Philipp Justus erhält den diesjährigen Signs-Award für Innovation und nimmt im European-Interview Stellung.

Gespräch von Wolf-Christian Weimer mit Philipp Justus 05.09.2017

Medium_9bd9b54a81

Kolumnen

Leistungsschutzrecht und Monopolstellung

Das Unternehmen der Herzen

Das Leistungsschutzrecht bekämpft nur die Symptome von Fehlentscheidungen. Aber nicht nur Verlage machen Fehler – wir sind selbst keine Deut besser.

von Lars Mensel 01.12.2012

Medium_1f1308e0ee

Kolumnen

Navigationsstrategien gegen die Datenflut

Von Leibniz zu Google

Kanonische Wissensbestände müssen durch intelligente Suchroutinen ersetzt werden. Diese Weisheit gilt nicht erst im digitalen Zeitalter, sondern hat auch schon die Archivare und Intellektuellen der Prä-IT-Ära geprägt. Eine Spurensuche bei Leibniz, Eco und Herder.

von Gunnar Sohn 30.05.2011

Medium_c01e1f48a1

Kolumnen

Internet, Bildung und Wirtschaft in Europa

Die allwissende Müllhalde

Die „Allwissende Müllhalde“ ist eine Comic-Puppe aus „Die Fraggles“ – bislang. Nachdem Google nun versprochen hat, falsche oder veraltete Angaben aus den Suchergebnissen zu entfernen, bekommt diese Henson-Puppe eine ganz reale Existenz.

von Sebastian Sigler 11.06.2014

Medium_c01e1f48a1

Kolumnen

Konkurrenz für Facebook

Google Plus – minus mich

Alle dem Internet zugeneigten Menschen waren diese Woche zu Google+ eingeladen. Wirklich alle? Nein, ich nicht. Aber das ist kein Grund zur Klage.

von Eberhard Lauth 02.07.2011

Zitat

Wenn man will, könnte man sein Leben entgooglefizieren.

Wenn man will, könnte man sein Leben entgooglefizieren.

von Jeff Jarvis 06.05.2010

Medium_6b0d57fade

Kolumnen

Google Plus verlangt Klarnamen

Gebt mir Tiernamen

Google Plus verlangt von seinen Nutzern, keine Pseudonyme zu verwenden. Doch wer eine Klarnamenspflicht in sozialen Netzwerken fordert, der fordert implizit amtlich verbriefte Namensschilder für Shopping-Malls.

von Der Presseschauer 24.07.2011

Medium_7612c1d434

Debatten

Digitaler Elfenbeinturm

Wildes Kind Internet

Das Internet ist jung, wild und ruft viele grundsätzliche Fragen neu auf: Wenn die Wissenschaft diese beantworten will, muss sie mehr tun, als altes Wissen nur neu aufzubereiten. Ansonsten droht der digitale Elfenbeinturm.

von Gunter Dueck 21.05.2011

Medium_d6650d3ec2

Kolumnen

Google übernimmt Motorola Mobility

Hello, Moto

Googles Übernahme von Motorola ist ein Zeichen für Eskalation im Mobilfunksektor. Denn ob Mountain View nun eigene Handys baut, ist fraglich – in Wirklichkeit geht es um Patente.

von Lars Mensel 18.08.2011

Medium_83732730e9

Kolumnen

Sittenwidrige Verlage

Leistungsschutz in der Praxis

Auf der einen Seite inszenieren sich Verlage als Kämpfer für den Schutz der Urheber. Auf der anderen schicken sie Standardverträge, mit denen Urheber ihre Seele und Ehre verkaufen sollen. Auf diese Lobby sollten Autoren also lieber verzichten.

von Eberhard Lauth 31.03.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert