Ich bin kein gemäßigter Sozialist, auch nicht mäßig sozialistisch – ich bin einfach Sozialist. François Hollande

Artikel zum Tag “Gleichstellung”

Medium_8eb83a49ea

Debatten

Missverständnisse in der Gleichberechtigungsdebatte

Unter Amazonen

Gleichberechtigung wird oft als Gleichstellung verstanden. Im Strudel der Fördergesetzgebung gehen Männer und Jungen daher zumeist unter.

von Eugen Maus 26.06.2012

Medium_2108b5f991

Debatten

Frauenförderung in der Wissenschaft

Frauen bevorzugt

Das Professorinnenprogramm ist schlicht Frauenförderung, um Chancengleichheit geht es dabei nicht. Auch Schirmherrin Annette Schavan profitiert in der aktuellen Plagiats-Affäre von unterwürfigen Männern, die Frauen ohne Rücksicht auf wissenschaftliche Evaluation unterstützen.

von Eckhard Kuhla 02.12.2012

Medium_2390c0f109

Kolumnen

Akzeptanz der Homosexualität: Ende einer Szene

Eine Subkultur verschwindet

Vor genau 25 Jahren löste der erste „schwule“ Kuss in der TV-Serie Lindenstraße einen Skandal aus. Seither hat sich die Gesellschaft verändert. Der rosa Schein erlischt.

von David Berger 23.02.2015

Medium_975fffcc9a

Debatten

Der Backlash nach der Sexismus-Debatte

Was von der Sexismus-Debatte übrig blieb

Wie unsere Kultur des Dazwischenbrüllens verhindert, dass wir Aufschreie hören.

von Nils Pickert 18.02.2013

Medium_d4cf993154

Debatten

Förderung von Männern

Männerfantasien

Jungen- und Männerförderung ist nicht grundsätzlich falsch. Trotzdem sollte man im Kopf behalten: Benachteiligt sind meistens immer noch die Frauen. Statt seriös zu diskutieren, werden Grabenkämpfe ausgetragen.

von Jennifer Litters 25.06.2012

Medium_e7aeac2700

Kolumnen

Das Verhältnis der CDU zur Ehe für alle

Die lauwarme Partei

In Deutschland scheitert die Homo-Ehe bislang an der Union. Noch, muss man sagen. Die Partei ist beinah ­schwul genug.

von Sebastian Pfeffer 29.07.2015

Medium_6113c83c05

Debatten

Ehe als Lebensentwurf von Schwulen und Lesben

Wir wollen auch Spießig

Viele Schwule und Lesben sehnen sich nach dem gleichen Lebensentwurf wie ein Großteil der heterosexuellen Paare – die Ehe. Jetzt muss endlich der aktuelle Koalitionsvertrag umgesetzt werden.

von Bernd Ostermayer 18.08.2012

Medium_45269cf697

Kolumnen

Homosexuelle und ihr Kampf um die Ehe

Die 10 wirkungsvollsten Wege zur Öffnung der Ehe für alle

Deutschland sträubt sich: Die Ehe ist heilig und bleibt Mann und Frau vorbehalten. Wie sich das ändern lässt, weiß unser Kolumnist David Berger.

von David Berger 08.07.2015

300x200

Debatten

Migrantenquote in Deutschland

Teil haben

Fakt ist: In Deutschland ist die soziale Mobilität eher gering ausgeprägt. Ähnlich gering oder geringer als der Anteil von Frauen in Unternehmen ist auch der von Migranten im öffentlichen Dienst oder anderen Teilen der Gesellschaft. Dabei ist jeder fünfte Deutsche nicht von hier – ein Plädoyer für die Migrantenquote.

von Farhad Dilmaghani 10.05.2011

Medium_bcb53815c1

Kolumnen

Gendersensibler Bildungsplan in Baden-Württemberg

Schöne neue Gender-Welt

Es war verdächtig still geworden rund um den Bildungsplan zur Akzeptanz sexueller Vielfalt in Baden-Württemberg. Jetzt ist klar, warum: Man sattelt noch einen drauf. Der neue Bildungsplan war gestern, ein ganzes Bundesland soll jetzt sexuell vielfältig auf Spur gebracht werden.

von Birgit Kelle 17.03.2015

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert