Informationen sind ein wesentlicher Bestandteil von Konflikten. Luciano Floridi

Artikel zum Tag “Gewerkschaft”

Medium_3d0d4f1966

Köpfe

Reiner Hoffmann

Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)

Der SPD-Politiker Reiner Hoffmann ist ein deutscher Gewerkschaftsfunktionär. Seit Mai 2014 ist er Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).

Medium_1e0cb9b88e

Köpfe

Axel Troost

Abgeordneter

Er wurde am 1.9.1954 in Hagen/Westfalen geboren und studierte Volkswirtschaftslehre in Marburg, wo er zum Themenbereich “Staatsverschuldung und Kreditinstitute“ promovierte. Als langjähriges Gewerkschaftsmitglied wurde er 2004 Mitbegründer der “Wahlalternative” und Mitglied des geschäftsführenden Bundesvorstandes des Vereins “Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit”. Seit Oktober 2005 ist Troost, Finanzpolitischer Sprecher und Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE. Seit Juli 2010 Mitglied des Vorstandes des Institutes Solidarische Moderne (ISM).

Medium_dbf3cadf5e

Köpfe

Ilka Hoffmann

Gewerkschafterin

Dr. Ilka Hoffmann leitet seit Sommer 2013 den Vorstandsbereich Schule der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Sie ist Grund- Haupt- und Sonderschullehrerin und hat mehrere Jahre an einer inklusiven Gemeinschaftsschule gearbeitet. Von 2011 bis 2013 hat sie das Fachgebiet Inklusive Bildung am Landesinstitut für Pädagogik und Medien in Saarbrücken geleitet.

Medium_41ea238f99

Köpfe

Yasmin Fahimi

Politikerin

Yasmin Fahimi ist seit 2014 Generalsekretärin der SPD. Die Diplom-Chemikerin ist seit 1986 Mitglied der SPD und arbeitete lange in verschiedenen Gewerkschaften. Unter anderem war sie Abteilungsleiterin für Grundsatz und Organisationsentwicklung beim Hauptvorstand der IG BCE in Hannover sowie geschäftsführendes Vorstandsmitglied des IG BCE Innovationsforums Energiewende e.V.

Medium_44f282c2c2

Köpfe

Antonio Lettieri

Autor

Er ist Chefredakteur der Zeitschrift „Insight“ und Präsident des Think-Tanks „Center for International Social Studies“ in Rom. Lettieri war Generalsekretär der italienischen Gewerkschaftsorganisation CGIL, Mitglied des Aufsichtsrates der „International Labor Organization“, Mitglied des Beitrages der OECD und Berater der italienischen Regierung zu europapolitischen Fragen von 1998 bis 2001.

Medium_d4746e8606

Köpfe

Sabine Leidig

Politikerin

Die gebürtige Heidelbergerin Sabine Leidig arbeitete zunächst als Biologielaborantin im Deutschen Krebsforschungszentrum und engagierte sich in Personalvertretung, Gewerkschaft und Friedensbewegung. Von 1992 bis 2002 war sie hauptamtlich beim DGB Baden-Württemberg. Von da wechselte sie als Geschäftsführerin ins Bundesbüro von Attac. 2009 zog sie als Spitzenkandidatin der Partei DIE LINKE in Hessen in den Bundestag ein. Seither ist sie verkehrspolitische Sprecherin ihrer Fraktion und Mitglied der Enquête-Kommission “Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität”.

Medium_e0d25eeaa3

Köpfe

Michael Vassiliadis

Vorsitzender der IG BCE

Als Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist Michael Vassiliadis Mitglied des von der Bundesregierung berufenen Rates für Nachhaltige Entwicklung. Vassiliadis wurde 1964 geboren und ist seit 1980 in Gewerkschaften tätig. Er ist zudem Mitglied der SPD.

Medium_fb7af291c8

Köpfe

Bernhard Witthaut

Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei

Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) ist seit November 2010 im Amt. Er ist seit 1994 Mitglied des Geschäftsführenden Bundesvorstandes der GdP, seit 1997 Landesbezirksvorsitzender und war von 1998 bis 2010 stellvertretender Bundesvorsitzender. Witthaut ist erster Polizeihauptkommissar und seit 1982 Mitglied der GdP.

Medium_c06fda9189

Köpfe

Lothar Schröder

Mitglied des ver.di-Bundesvorstandes

Mit der Gründung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di wurde er (Jg. 1959) im September 2001 Bereichsleiter der Innovations- und Technologiepolitik in der ver.di Bundesverwaltung in Berlin. Seit April 2006 ist Lothar Schröder Mitglied des ver.di Bundesvorstandes. In dieser Funktion ist er für Innovation und Gute Arbeit sowie für die Gruppe MeisterInnen, TechnikerInnen, IngenieurInnen (mti) zuständig und hat die Leitung des Fachbereichs Telekommunikation, Informationstechnologie, Datenverarbeitung inne.

Medium_c7f7334e20

Köpfe

Frank Werneke

Gewerkschafter

Der Gewerkschafter ist seit 2002 stellvertretender Vorsitzender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und dort der Leiter des Fachbereichs Medien, Kunst und Industrie. Frank Werneke ist damit auch zuständig für die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju), die in ver.di organisierten Journalistinnen und Journalisten. Werneke ist zudem Mitglied des ZDF-Fernsehrats. Der ausgebildete Verpackungsmittelmechanikers wurde bereits 1985 hauptberuflicher Gewerkschafter. Vor ver.di war er unter anderem Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der ehemaligen IGMedien.

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert