Durch den Bruch ist eine totale Leere entstanden. Christian Mackrodt

Artikel zum Tag “Gesundheit”

Medium_7654bb5a54

Köpfe

Sigrid Ofner

Biologin

Die promovierte Biologin ist für die Öffentlichkeitsarbeit der „Aids Hilfe Wien“ verantwortlich, plant Kampagnen, informiert über neue Zahlen, Daten und Fakten zum Thema Aids und ist auf einer Vielzahl von Veranstaltungen rund um das Thema anzutreffen. Ofner war in den 90er Jahren für den Springer Wissenschaftsverlag und als freie Journalistin tätig. 1999 nahm sie ein Engagement bei den AIDS-Hilfen Österreichs an, 2006 ging sie zur Aids Hilfe Wien.

Medium_2bb7f8cc1a

Köpfe

Renate Hartwig

Autorin

Die Autorin beschäftigt sich intensiv mit gesellschaftskritischen Themen. Renate Hartwig war ursprünglich als Sozialarbeiterin tätig, bekannt wurde sie durch ihre Aktivitäten gegen Scientology. In ihrem aktuellen Buch „Der goldene Skalp“ kritisiert Renate Hartwig, das Gesundheitssystem stehe auf der Kippe. Seit Jahrzehnten werde es Schritt für Schritt demontiert – und dabei immer teurer.

Medium_c7dd766be4

Köpfe

Stefan Frädrich

Motivationstrainer

Der Motivationstrainer wurde durch seine Bestsellerbücher („Günter, der innere Schweinehund“, „Besser essen – Leben leicht gemacht“) sowie eine umfangreiche Medienpräsenz mit eigenen TV-Sendungen (Pro 7, Sat.1, WDR, Focus Gesundheit) bekannt. Er ist Entwickler erfolgreicher Seminare (z. B. „Nichtraucher in 5 Stunden“) und motiviert als einer der Top-Referenten im deutschsprachigen Raum jedes Jahr tausende Seminar- und Vortragsteilnehmer. Stefan Frädrich promovierte 2000 in Medizin an der Universität Ulm zum Thema „Prävalenz von Persönlichkeitsstörungen bei Strafgefangenen“.

Medium_ca65a70305

Köpfe

Carola Reimann

Vorsitzende des Gesundheitsausschusses

Sie ist seit 2009 Vorsitzende des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages. Reimann ist seit 2008 Mitglied des Landesvorstandes der SPD Niedersachsen und seit 2005 Mitglied des Fraktionsvorstandes. Die promovierte Biotechnologin war von 1998 bis 2000 als Public-Health-Referentin und als Projektleiterin im medizinischen Marketing tätig.

Medium_7e5dd26ad1

Köpfe

Daniel Bahr

Politiker

Der 1976 geborene FDP-Politiker war von Mai 2011 bis September 2013 Bundesminister für Gesundheit. Der gelernte Bankkaufmann und studierte Ökonom arbeitete als Finanzberater bei der Dresdner Bank bevor er 2003 in Bundestag gewählt wurde. Bahr trat im Alter von 14 Jahren den Jungen Liberalen bei, war später deren Bundesvorsitzender und von 2010 bis 2012 Landesvorsitzender der FDP Nordrhein-Westfalen.

Medium_ac1497ed95

Köpfe

Christoph Klotter

Ernährungspsychologe

Prof. Dr. habil. Christoph Klotter lehrt Ernährungspsychologie und Gesundheitsförderung an der HS Fulda. Er studierte Mathematik, Philosophie und Psychologie und ist Autor von „Einführung in die Ernährungspsychologie“ (2007) sowie „Warum wir es schaffen, nicht gesund zu bleiben: Eine Streitschrift zur Gesundheitsförderung“ (2009).

Medium_7208376538

Köpfe

Christian Zippel

Autor

Zippel ist experimenteller Schriftsteller. Gerne auch Fliegenfischer, Personal Trainer und Doktor der Philosophie. Für ihn ist wertvoll und lebendig, was durch Nutzung wächst – seine Fähigkeiten und Beziehungen. Wertlos und tot erscheint ihm, was durch Nutzung abnutzt. Seine pragmatische Philosophie erläutert er in dem Buch „Leider geil, fett & faul“ (Komplett-Media).

Medium_1b1d00fc78

Köpfe

Marcy Darnovsky

Bioethikerin

Die Generaldirektorin am gemeinnützigen Center for Genetics and Society in Berkeley (Kalifornien) beschäftigt sich mit Neuer Biopolitik. Ihr Fokus liegt auf sozialer Gerechtigkeit, Menschenrechten, Chancengleichheit im Gesundheitssystem und öffentlichem Interesse an Human Biotechnologien. Sie publizierte in renommierten Zeitschriften und trat in Ferseh-, Radio und Online-News-Shows auf. An der Sonoma State University und der California State University East Bay gab sie Seminare. Ihren Ph.D. machte sie an der University of California in Santa Cruz zur Geschichte des Bewusstseins.

Medium_5296532940

Kolumnen

Der dauernd Hypochonder-Allergiker

Ich bin allergisch, also bin ich

Gewöhnen Sie sich wieder das Rauchen an. Das ist schöner, als dauernd Hypochonder-Allergiker zu sein, und Passiv-Rauchen nervt weniger, als ernste Miene zu einer albernen Marotte eines eingebildeten Kranken machen zu müssen, meint Hans-Martin Esser.

von Hans-Martin Esser 29.07.2017

Medium_8d4bee580f

Debatten

Wettbewerb tut gut

Duales Gesundheitssystem fit halten

Deutschlands Gesundheitssystem ist eines der besten der Welt – auch weil es auf zwei Säulen steht. Die politischen Vorstöße zur Einführung einer Einheitsversicherung sind daher kontraproduktiv.

von Frank Walthes 14.07.2017

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert