Es stört mich nicht, was meine Minister sagen, solange sie tun, was ich ihnen sage. Margaret Thatcher

Artikel zum Tag “Finanzmarkt”

Medium_4c9f27448c

Debatten

Partizipative Demokratie

Ein Europa der Bürger und Bilder

Wirtschaft und Finanzmärkte sind transnational vernetzt. Im Bereich der Kultur gibt es lediglich den Eurovision Song Contest, in der Politik regiert die Europaskepsis. Wenn wir das Projekt Europa zukunftsfest machen wollen, brauchen wir mehr europäische Öffentlichkeit. Europa gehört seinen Bürgern.

von Andreas Bock 20.11.2010

Medium_aefb791892

Gespräch

Verantwortung und Freiheit nach der Krise

„Das Geld darf nicht vergötzt werden“

Die Kirche muss sich auch in Wirtschaftsfragen einmischen. Das betont der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Wolfgang Huber zum Weltwirtschaftsforum 2011. Mit Martin Eiermann sprach er über Kritik an Managern und die Neudefinition des Wachstumsbegriffs.

Gespräch von Martin Eiermann mit Wolfgang Huber 24.01.2011

Medium_758b34f93b

Kolumnen

135.000.000.000.000 Schulden

Die Finanzkrise ist längst nicht vorbei

Der Internationale Währungsfonds warnt in seinem aktuellen Stabilitätsbericht: Die Schulden von Regierungen, Haushalten und Unternehmen der G20-Staaten sind auf einem neuen Höchststand.

von Rainer Zitelmann 14.10.2017

Medium_8c3f787fe5

Debatten

Eurokrise: 154 Wirtschaftsprofessoren warnen

Der Euro darf nicht in die Haftungsunion führen

Wir – 154 Wirtschaftsprofessoren – warnen davor, die europäische Währungs- und Bankenunion noch weiter zu einer Haftungsunion auszubauen. Die in der Berliner Koalitionsvereinbarung erwähnten Vorschläge des französischen Präsidenten Macron und des EU-Kommissionschefs Juncker bergen hohe Risiken für die europäischen Bürger.

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert