Wenn die Österreicher von uns Reparationen verlangen sollten, dann werde ich Ihnen die Gebeine Adolf Hitlers schicken. Konrad Adenauer

Artikel zum Tag “Erwerbsarbeit”

Medium_b5eafdbb18

Debatten

Arbeitswelt und Politik

Wir brauchen einen Sozialstaat, der Mut macht

Eine moderne solidarische Arbeitswelt braucht ein neues Verhältnis zwischen Bürgerinnen und Bürgern und dem demokratischen Sozialstaat. Denn nicht die Perfektionierung der staatlichen Bevormundungsbürokratien sollte im Vordergrund stehen, sondern die zukünftigen Bedürfnisse der Menschen.

von Arvid Bell 05.03.2010

Medium_86a70f15aa

Debatten

Zahl der Erwerbsarmut liegt bei 9,6 Prozent

Weniger als 869 Euro pro Monat für Alleinstehende

Wer Vollzeit arbeitet, der sollte eigentlich in der Lage sein, von seinem Lohn zu leben und sich und seine Familie ausreichend versorgen zu können. Zumindest sollte das so sein. Jedoch nimmt die Zahl derer, denen der Zahltag nicht mehr ausreicht um schlichtweg überleben zu können, stetig zu.

von Hanno Vollenweider 02.08.2017

Medium_860fa20ab9

Kolumnen

Deutschland braucht eine große Steuerreform

Steuerzahler, auf die Barrikaden!

Fast nirgendwo auf der Welt werden Arbeitnehmer so hoch mit Steuern und Abgaben belastet wie in Deutschland. Doch statt im Wahlkampf über eine große Steuerentlastung zu streiten, werden von den Parteien neue Ausgabenpakete geschnürt. Wieder werden die Abgabepflichtigen dafür in Geiselhaft genommen. Dabei wären endlich die an der Reihe, ohne die Umverteilung überhaupt nicht möglich ist.

von Oswald Metzger 19.04.2017

Medium_ff82eedf86

Kolumnen

Der Rentengipfel der Großen Koalition

Hände weg vom Rentenniveau

Die Angst vor Altersarmut, die Gewerkschaften, Sozialdemokraten, Linke und Grüne, aber auch die CSU seit Monaten geschürt haben, zeigt Wirkung. Deshalb befürchtet unser Autor Oswald Metzger, dass beim Rentengipfel der Großen Koalition in dieser Woche auch eine Festschreibung eines höheren Rentenniveaus verabredet werden könnte – mit teuren Folgen für die jüngere Generation.

von Oswald Metzger 20.11.2016

Medium_936df0e9b9

Debatten

Bedingungslose Grundeinkommen und dessen Gefahren

Schaffen statt Schlaraffen

Es gibt so viel Arbeit wie niemals zuvor. Ein bedingungsloses Grundeinkommen gefährdet, wofür wir hart gearbeitet haben – und würde unsere Gesellschaft zerreißen.

von Werner Eichhorst 26.07.2013

Medium_cb872acde1

Gespräch

Die Macht der Algorithmen

„Im Zweifel sind Computer besser als Menschen“

Nicht einmal Künstler, Ärzte und Schriftsteller werden von der Automatisierung verschont. Im Gespräch mit Martin Eiermann erklärt der Bestsellerautor Christopher Steiner („Automate This“), warum Algorithmen und Roboter uns alle herausfordern.

Gespräch von Martin Eiermann mit Christopher Steiner 25.07.2013

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert