Wir kranken daran, dass Älterwerden von anderen definiert wird. In der Regel von Jüngeren, die selbst noch keine Erfahrung damit haben. Frank Schirrmacher

Artikel zum Tag “Donald-trump”

Medium_f1fcbab499

Köpfe

Brandon Stanton

Photograph und Blogger

Brandon Station (geboren 1984) ist US-Amerikanischer Fotograph und Blogger. Er hat die Plattform Humans of New York gegründet.

Medium_ee4bdd364d

Kolumnen

Trumps Twitter-Kommandowirtschaft

Wie links ist Trump wirklich?

Immer wieder droht Trump Firmen, wenn sie nicht so agieren, wie er es will. Die Konzerne beugen sich seiner Twitter-Kommandowirtschaft im vorauseilenden Gehorsam – Gewerkschafter weinen Freudentränen und Sarah Wagenknecht lobt Trumps wirtschaftspolitische Kompetenz.

von Rainer Zitelmann 08.01.2017

Medium_7996f44299

Debatten

Held oder Hassfigur?

Hält er das, was andere versprechen?

Alle versprechen es, nur einer macht es. Unter Trump-Anhängern wird dieses Video gerade zum vitalen Hit. Doch war seine Entscheidung die Richtige?

von The European 16.12.2017

Medium_1dc446d5d7

Debatten

Wir werden mit Trump leben müssen

Trump als das Gewissen der kleinen Leute

Weniger das Wahlergebnis selber als die Höhe des Erfolges der Republikaner wirft erneut die Frage auf, ob es tatsächlich eine große “schweigende Mehrheit” gibt, deren Haltung im politischen Diskurs nicht die notwendige Beachtung und Bedeutung findet, weil diese sich nicht öffentlich oder gar lautstark artikuliert.

von Wolfgang Bosbach 10.11.2016

Medium_ee4bdd364d

Kolumnen

Trump verändert alles

Wenn die Eliten versagen

Jetzt ist es also soweit, im Musterland der modernen Demokratie tritt ein enthemmter Antipolitiker das Präsidenten-Amt an. Statt selbstgefällig über die tumben Amerikaner den Kopf zu schütteln, sollten wir uns an die eigene Brust klopfen: Sind wir nicht alle ein bisschen Donald?

von Ulrich Berls 13.01.2017

Medium_10fa953b57

Debatten

US-Präsident kann die Realität nicht feuern

Trump attackiert Gewaltenteilung

Trump kann die Realität nicht einfach feuern, wie er es mit Menschen in seiner Fernsehshow getan hat.

von Stefan Liebich 11.02.2017

Medium_1d1e1bf722

Kolumnen

Anthony Scaramucci – ein schillernder Blender?

Der schneidige „Schnorrer“ soll Trump retten

Anthony Scaramucci, ein schillernder Blender der Wall Street, ist neuer Kommunikationschef im Weißen Haus. Er soll den Präsidenten in besseres Licht rücken. Das könnte noch lustig werden, denn der neue Kommunikator ist eine kuriose Person.

von Wolfram Weimer 26.07.2017

Medium_52becbd076

Kolumnen

Trumps Vorschusslorbeeren sind weg

Dollarverfall zeigt, was die Märkte von Trump halten

Trump ist ein schwacher Präsident. Seit seiner Amtszeit hat sich die Stimmung an den Märkten gedreht. Der Dollar ist um 12 Prozent gefallen.

von Rainer Zitelmann 24.07.2017

Medium_78ba4f51d9

Debatten

Wie muss man den US-Präsidenten einschätzen?

Trump hat recht

Gegen US-Präsident Donald Trump wüten seit Wochen und Monaten 
Medien, politische Gegner und Krawallprotestler im Alarmbereich der 
Hysterie. Was steckt dahinter? Wie muss man Trump realistisch einschätzen? Eine Standortbestimmung im Zeichen der Vernunft.

von Roger Köppel 14.12.2017

Medium_2e66281be5

Kolumnen

„Checks and Balances“ in den USA

Stoppen die Gerichte Trump?

Zweckoptimisten erklären uns fast jeden Tag, die aktuellen Entwicklungen in den USA bestätigten, wie gut die Checks and Balances funktionierten. Als Beleg wird der gerichtliche Stopp des Einreiseverbots für Staatsbürger aus sieben Ländern ins Feld geführt.

von Rainer Zitelmann 13.02.2017

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert