Noch nicht mal ich als Muslim fühle mich durch ein Kreuz an der Wand gestört. Younes Ouaqasse

Artikel zum Tag “Diplomatie”

Medium_b1fcf9dcfb

Debatten

Die Türkei und die EU

Ein abgewürgtes Verhältnis

Die europäisch-türkischen Beziehungen sind aufseiten der EU geprägt von Irrationalität und Kurzsicht. Dies ist das wahre Hindernis auf dem Weg zu einem türkischen EU-Beitritt – nicht die dort regierende AKP.

von Semih Dündar İdiz 21.10.2011

Medium_63cf6751b2

Debatten

Selbstdemontage von Wikileaks

Die Karawane zieht weiter

Mit dem Leck in den eigenen Reihen hat Wikileaks nicht nur unverantwortlich agiert, sondern sich selbst auch diskreditiert – diesen Vertrauensverlust wird die Plattform nicht wieder wettmachen können.

von Marian Adolf 14.09.2011

Medium_3bf4d1e8a2

Debatten

Deutsche Diplomatie in Nordafrika

Unter deutscher Flagge

Die EU ist aufgrund der zögerlichen Haltung aus Brüssel und der kolonialen Vergangenheit Frankreichs in Nordafrika diskreditiert. Deutschland hat die jetzt Chance, der Demokratie im arabischen Raum aktiv Vorschub zu leisten. Und das hilft letztendlich auch der EU.

von Andreas Moring 07.03.2011

Medium_5a98f5fe76

Debatten

Verhandlungsmöglichkeiten mit dem Iran

Morgen geht die Bombe hoch

Die Linke glaubt, mit dem Mullah-Regime in Teheran kooperieren zu können. Sie irrt. Zu oft hat Präsident Ahmadinedschad betont, Israel von der Landkarte tilgen zu wollen, zu oft hat er die Atomenergiebehörde an der Nase herumgeführt. Sogar Russland und China trauen der iranischen Regierung nicht mehr über den Weg.

von Christian Böhme 07.07.2010

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert