Ideen brauchen keine Waffen, wenn sie die großen Massen überzeugen können. Fidel Castro

Artikel zum Tag “Deutschland”

Medium_493f9c4842

Debatten

AfD-Politiker Frank Magnitz wird schwer verletzt

Der Hass auf die AfD eskaliert

Der Bundestagsabgeordnete und Landeschef der AfD Bremen, Frank Magnitz, ist am frühen Montagabend von mehreren Personen angegriffen und schwer verletzt worden. Ein Bauarbeiter konnte schlimmstes verhindern. Es sei von einer politischen Motivation der Tat auszugehen, teilte die Polizei mit.

von Rolf Bergmeier 09.01.2019

Medium_9face8e7c4

Debatten

Giffey verteidigt die Kinder-Ausspäh-Broschüre

Ist Giffey in der AfD? Ist Gauland in der SPD?

Was ist eigentlich los? Stehen Giffey, Kahane, Gauland, Höcke etwa auf dem gleichen volksbildungsheroischen Komposthaufen, fragt Gunter Weißgerber.

von Gunter Weißgerber 11.12.2018

Medium_7f6451c6a2

Debatten

Habeck für Enteignungen

Grüne auf dem Weg in den Betonkommunismus

Für Grünen-Chef Robert Habeck sind Enteignungen ein Mittel gegen Wohnungsnot und steigende Mieten. Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag kritisiert Habeck scharf:

von Alice Weidel 10.04.2019

Medium_ce3499b55d

Debatten

AfD stärker als die SPD

Welche Lehren ziehen wir aus dem Scheitern der Weimarer Republik?

Solange die sozialdemokratischen Parteien Europas sich nicht von der neoliberalen Weltanschauung lösen – bei uns heißt dass: die SPD von der Agenda 2010, von Hartz IV und den Steuersenkungen für die Reichen – solange werden die von der neoliberalen Globalisierung Abgehängten und Enttäuschten bei den rechten Parteien Zuflucht suchen, schreibt Oskar Lafontaine.

von Oskar Lafontaine 07.10.2018

Medium_cc58443410

Debatten

Wir müssen die Ängste der Menschen ernst nehmen

Migrationspakt: So nicht unterschreiben

Nun kann man durch den Ausstieg Österreichs in einem Gutachten für die österreichische Bundesregierung erstmals auf deutsch nachlesen, dass die Verschwörungstheorien unbegründet sind, aber viele Zweifel berechtigt.
Das Hauptproblem: Einwanderung und Asyl werden begrifflich nicht immer sauber getrennt., meint Boris Palmer auf Facebook.

von Boris Palmer 23.11.2018

Medium_85c9b2f272

Debatten

Auch der Islam gehört zu Deutschland

Wer Muslime weiterhin zu Fremden erklärt, schürt Ressentiments

Im ersten Halbjahr 2018 gab es über 300 Straftaten gezielt gegen Muslime. Das sind weniger als im Vorjahr, aber ein Grund zur Entwarnung ist es bestimmt nicht, schreibt Ulla Jelpke von den DIE LINKEN.

von Ulla Jelpke 30.08.2018

Medium_7f6451c6a2

Debatten

Warum können die „Ossis“ nicht mit den „Wessis“?

Im Osten verlieren die Volksparteien weiter in der Wählergunst

Am 1. September 2019 wählen Sachsen und Brandenburger neue Landtage. Die Thüringer sind am 27. Oktober aufgerufen, ihre Stimmen für einen neuen Landtag abzugeben. Die derzeit aktuellen Umfragen lassen nur wenig Gutes für die Volksparteien CDU und SPD erwarten. Von Peter Hausmann.

von Peter Hausmann 09.02.2019

Medium_fe599559ad

Debatten

Die AfD gefährdet die Verfassung nicht

Alexander Gauland: Frau Merkel, Sie haben diesem Land nichts mehr anzubieten

“Frau Bundeskanzlerin, Sie haben diesem Land und seinen Bürgern nichts mehr anzubieten außer Sturheit, Rechthaberei und Beschimpfungen. Verbarrikadieren Sie sich im Bundeskanzleramt nur weiter vor der Wirklichkeit. Ich wiederhole meine Frage: Wer gefährdet den inneren Frieden in diesem Land? Wir nicht”, betonte Alexander Gauland in seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag.

von Alexander Gauland 14.09.2018

Medium_86334d719f

Debatten

Nach dem Terrorakt in Christchurch

Islamfeindlichkeit in Deutschland ernst nehmen und ihr entgegentreten

„Wer Islamfeindlichkeit verharmlost, hat nichts aus dem Massaker von Christchurch gelernt“, erklärt Christine Buchholz, religionspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, angesichts der Äußerungen von Bundesinnenminister Horst Seehofer, es gebe kein islamfeindliches Klima in Deutschland. Buchholz weiter:

von Christine Buchholz 20.03.2019

Medium_2471629957

Debatten

Kosten der Asyl-Zuwanderung steigen

Der Kater nach der Willkommensparty wird immer schmerzhafter

Zu den Plänen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), die Zuschüsse an Länder und Kommunen für die aufgenommenen Asylzuwanderer deutlich zu kürzen, erklärt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel:

von Alice Weidel 02.04.2019

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert