Die Deutschen misstrauen leidenschaftlichen Charismatikern. Bodo Hombach

Artikel zum Tag “Debatte”

Medium_c667e3b50f

Kolumnen

Politische Diskussionen mit Freunden

Wenn zwei nicht streiten

Nach der gestrigen Sendung von Günther Jauch fragt sich unser Kolumnist, wie man im Bekanntenkreis eine vernünftige politische Diskussion führen soll.

von Alexander Wallasch 19.01.2015

Medium_c5b59e9954

Kolumnen

Verständigung im Alltag und in der Debatte

Wortwörtlich

Wie können wir miteinander debattieren, wenn wir unterschiedliche Definitionen für Begriffe haben? Eine Spurensuche.

von Jörg Friedrich 17.02.2013

Medium_acfc4eccf3

Kolumnen

Erregungskultur schadet Deutschland

Wir sind schuld!

Unsere Erregungskultur haben wir bis zum Überdrehen gebracht: es fing mit Stuttgart21 an, ging über die Causa Wulf und hat nun einen weiteren Tiefpunkt erreicht. Als Gemeinschaft ist das deutsche Volk am Ende und es kündigen sich amerikanische Verhältnisse an. Angetan hat uns das nicht der Russe oder der Ami, sondern wir selbst mit unserer satten Selbstgefälligkeit.

von Alexander Görlach 11.01.2016

Medium_6afee61ac8

Kolumnen

Diskussionskultur in Wirtschaft und Politik

Sachlich bleiben

Bei politischen Diskussionen erhitzen sich schnell die Gemüter. Das ist Gift für die Start-up-Branche: Sie ist zu wichtig, um nicht mit kühlem Kopf gefördert zu werden.

von Alexander Görlach 07.12.2012

Medium_81dbed6345

Debatten

Der Souverän ist letztendlich immer das Volk

Keine Denkschablonen, sondern offener Diskurs!

„The European“ will keine Denkschablonen bedienen, sondern den offenen Diskurs. Wir leugnen keine Tatsachen, wir kultivieren keine Verschwörungstheorien.

von Oswald Metzger 01.09.2016

Medium_637165acdf

Debatten

Die Debatte um Political Correctness

Grotesker Diktatursprech

„Systempresse“, „EUdssR“ oder „Scheindemokratie“: Glaubt wirklich jemand, dass Angela Merkel den Mainstream-Medien die Agenda vorgibt? Eine Empörung.

von Liane Bednarz 10.03.2014

Medium_66f62b100e

Debatten

Dörfer sind Relikte

Mit dem Dorfsterben leben lernen

Sich gegen das Ende der Dörfer zu stemmen, ist widersinnig: Das Gemeinwesen muss dafür sorgen, dass dieser Prozess möglichst reibungslos geschieht. Alles andere ist weder sozial noch human.

von Meinhard Miegel 19.05.2015

Medium_1cd764615d

Debatten

Zum Einjährigen

Es war und es ist

Warum das Internet der ideale Nährboden für ein Debattenmagazin sein kann.

von Alexander Kissler 30.09.2010

Medium_f695a48cc4

Debatten

Strategien für den ländlichen Bereich

Von Landfrust zu Landlust

Auf dem Land treffen zwei tiefgreifende Entwicklungen unserer Zeit aufeinander: der demografische Wandel und die Digitalisierung. Schafft man es, die beiden sinnvoll zu verbinden, eröffnen sich neue Perspektiven.

von Malu Dreyer 18.05.2015

Medium_a94d7a56ec

Kolumnen

Warum ich im Internet nicht diskutiere

Bekenntnisse eines analogen Besserwissers

Im Internet streiten ist wie Schachspielen mit einer Taube. Egal, wie gut du das Spiel beherrschst: Am Ende wird die Taube die Figuren umschmeißen und das Spielfeld zuscheißen.

von Thore Barfuss 26.10.2014

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert