Wir sollten neugierig sein und ins Gespräch kommen. Dazu will ich in den kommenden Jahren beitragen. Christian Wulff

Artikel zum Tag “Christian-wulff”

Medium_9664aaddf6

Köpfe

Hugo Müller-Vogg

Publizist

Der Publizist Dr. Hugo Müller-Vogg ist Autor mehrerer Gesprächsbiografien, u. a. über Angela Merkel („Mein Weg“), Christian Wulff („Besser die Wahrheit“) und Horst Köhler („Offen will ich sein und notfalls unbequem“). Sein neuestes Buch: „Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient! – Warum die Große Koalition keine großen Ziele verfolgt“. Müller-Vogg ist u. a. Kolumnist der „Superillu“ sowie Kommentator des Nachrichtensenders N24 und häufig Gast in politischen Talkrunden. Von 1988 bis 2001 war er Herausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

Medium_c28f9b10bb

Kolumnen

Beatrix und Heesters

Die Kein-Herz-Königin

Unser Kolumnist findet es schade, dass Königin Beatrix nicht mit Jopie Heesters am Tisch sitzen will. Andererseits: Worüber sollte man auch plaudern? Augenzeugenberichte aus der Reichskanzlei hat die Witwe eines Nazis und Tochter eines SS-Reiters vermutlich genug gehört.

von David Baum 07.04.2011

Medium_432a3f3fb4

Kolumnen

Wulff gibt auf

Habemus Praesidentem

Mit seltender Einigkeit versuchen die Medien, die „Amtswürde“ des Bundespräsidenten zu retten. Doch Wulff ist nicht über die Würde gestolpert, sondern ganz einfach über das Gesetz.

von Martin Eiermann 17.02.2012

Medium_6961ed1a66

Debatten

Mauerfall und Integration

Hypotheken der Geschichte

“Wir sind ein Volk” – ein Satz, der vor 21 Jahren den Fall der Berliner Mauer und die Wiedervereinigung Deutschlands begleitete. Er darf jetzt nicht für die Integrationsdebatte instrumentalisiert werden. Da irrt auch der Bundespräsident.

Medium_7032bb6a8f

Debatten

Merkel und der Wulff Rücktritt

Na dann, viel Glück Frau Merkel

Und wieder einer weniger: Christian Wulff wirft hin. Was nun? Eine Direktwahl würde die vielbeschworene Vision von mehr Bürgernähe ein Stück weit Realität werden lassen. Leider kommt es dazu nicht.

von Christian Böhme 17.02.2012

Medium_5eb27ffbba

Kolumnen

Hintergrund der Verfahrensaufnahme gegen Wulff

Der Allzweckparagraf

Mit der Verfahrensaufnahme gegen Christian Wulff probiert die Staatsanwaltschaft, eine Peinlichkeit zu vermeiden. Dass es überhaupt so weit kam, liegt an einem Werkzeug, das eigentlich als Wundermittel gilt.

von Heinrich Schmitz 13.04.2013

Medium_46b24d95b0

Kolumnen

Revision gegen Christian Wulff

Endlos Wulff?

Nach dem Freispruch für Bundespräsident Wulff hat die Staatsanwaltschaft Revision eingelegt – und wird dafür in den Medien heftig kritisiert. Warum eigentlich?

von Heinrich Schmitz 08.03.2014

Medium_c3207e7076

Debatten

Betriebsgeheimnisse der Politik

Die neue politische Geschenkökonomie

Unser Problem ist nicht das Fehlverhalten des Bundespräsidenten – sondern ein System aus Schattennetzwerken, in dem politische Seilschaften und finanzstarke Unterstützer mehr zählen als das Allgemeinwohl.

von Christoph Bieber 23.12.2011

Medium_679928b3e3

Kolumnen

Der Ehrensold von Christian Wulff

Scheeler Beigeschmack

Wir müssen Walter Scheel den Ehrensold aberkennen. 30 Jahre lang so viel Geld abzukassieren, ist unmoralisch. Oder worum geht es bei dem Streit um den Ehrensold von Christian Wulff?

von Alexander Görlach 02.03.2012

Medium_64b98717bb

Kolumnen

Österreichische Reaktion auf Wulff

Rücktritt? Gibt’s nicht!

Christian Wulff ist also zurückgetreten. In der Faschingsrepublik Österreich wäre ihm so ein Unglück erspart geblieben.

von Eberhard Lauth 18.02.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert