Der Mythos staatlicher Souveränität hilft Unternehmen, uns zu bescheißen. Thomas Piketty

Artikel zum Tag “Christian-wulff”

Medium_9664aaddf6

Köpfe

Hugo Müller-Vogg

Publizist

Der Publizist Dr. Hugo Müller-Vogg ist Autor mehrerer Gesprächsbiografien, u. a. über Angela Merkel („Mein Weg“), Christian Wulff („Besser die Wahrheit“) und Horst Köhler („Offen will ich sein und notfalls unbequem“). Sein neuestes Buch: „Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient! – Warum die Große Koalition keine großen Ziele verfolgt“. Müller-Vogg ist u. a. Kolumnist der „Superillu“ sowie Kommentator des Nachrichtensenders N24 und häufig Gast in politischen Talkrunden. Von 1988 bis 2001 war er Herausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

Medium_5eb27ffbba

Kolumnen

Hintergrund der Verfahrensaufnahme gegen Wulff

Der Allzweckparagraf

Mit der Verfahrensaufnahme gegen Christian Wulff probiert die Staatsanwaltschaft, eine Peinlichkeit zu vermeiden. Dass es überhaupt so weit kam, liegt an einem Werkzeug, das eigentlich als Wundermittel gilt.

von Heinrich Schmitz 13.04.2013

Medium_4c4cb02022

Kolumnen

Aufhebung von Wulffs Immunität

Der Process

Jemand musste Christian W. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.

von Margaret Heckel 17.02.2012

Medium_9f24563ec6

Medienpartner

Trennung des Ehepaars Wulff

Frauenbilder-Eintopf

Man nehme eine gute Auswahl frauenfeindlicher Ressentiments, rühre sie zu einem Brei und schon hat man eine Erklärung für die gescheiterte Ehe des Ex-Präsidenten.

von Winnie Heescher 08.01.2013

Medium_daaffb1b48

Kolumnen

Bundespräsident auf Reisen

Wulff gewinnt Format

Bundespräsident Wulff ist dabei, seine zweite und dritte Chance zu nutzen. Nach Spekulationen um Klüngeleien in Niedersachsen und Turbulenzen im Privatleben positioniert er sich geschickt erneut im Rampenlicht und gibt auf seiner Nahost-Reise eine gute Figur ab.

von Richard Schütze 28.02.2011

Medium_432a3f3fb4

Kolumnen

Wulff gibt auf

Habemus Praesidentem

Mit seltender Einigkeit versuchen die Medien, die „Amtswürde“ des Bundespräsidenten zu retten. Doch Wulff ist nicht über die Würde gestolpert, sondern ganz einfach über das Gesetz.

von Martin Eiermann 17.02.2012

Medium_64b98717bb

Kolumnen

Österreichische Reaktion auf Wulff

Rücktritt? Gibt’s nicht!

Christian Wulff ist also zurückgetreten. In der Faschingsrepublik Österreich wäre ihm so ein Unglück erspart geblieben.

von Eberhard Lauth 18.02.2012

Medium_8586eb7114

Kolumnen

Christian Wulffs vermeintliche Gesellschaftskritik

Halb oben, halb unten

Christian Wulff will abrechnen und seine Ehre retten. Beides hat er wohl geschafft. Für mehr steht sein Fall jedoch nicht – das System ist nicht kaputt, es hatte nur einen GAU.

von Sebastian Pfeffer 12.06.2014

Medium_46b24d95b0

Kolumnen

Revision gegen Christian Wulff

Endlos Wulff?

Nach dem Freispruch für Bundespräsident Wulff hat die Staatsanwaltschaft Revision eingelegt – und wird dafür in den Medien heftig kritisiert. Warum eigentlich?

von Heinrich Schmitz 08.03.2014

Medium_4f93a2d193

Kolumnen

Zapfenstreich für Christian Wulff

Kitsch as Kitsch can

Nicht nur bei der Liedauswahl für den Großen Zapfenstreich zeigte sich Christian Wulff als Meister des Kitsches. Auch seine Amtszeit war oft ein Hochfest des Kitsches.

von Alexander Kissler 09.03.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert