Wenn ich etwas nicht komplett verstanden habe, dann schreibe ich auch nicht darüber. Frank Schätzing

Artikel zum Tag “Buch”

Medium_74ed09c2e0

Köpfe

Lionel Shriver

Schriftstellerin und Journalistin

Sie wurde 1957 in North Carolina geboren und “Wir müssen über Kevin reden” ist ihr bislang größter Erfolg. Ihr aktuelles Buch “Liebespaarungen” ist im Piper-Verlag erschienen. Die auch als Journalistin tätige Autorin schrieb unter anderem für das Wall Street Journal und den Economist. Sie lebt mit ihrem Mann in London und New York.

Medium_fc0bcd2435

Köpfe

Alois Glück

Autor

Der Autor war bis November 2015 Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.
Von 1970 bis 2008 Mitglied des Bayerischen Landtages.
Vorsitzender Grundsatzkommission der CSU für die Erarbeitung des geltenden
Grundsatzprogrammes von 2007.

Medium_60f7c758fe

Köpfe

Kaufhaus des Guten

Online Kaufhaus für Bücher

Das Kaufhaus des Guten (kadegu) ist ein Online Kaufhaus für Bücher. Mit über 6 Millionen Büchern hat kadegu eines der deutschlandweit größten Sortimente. Kadegu spendet einen Teil seiner Erlöse an argentinische Waisenkinder.
(www.kadegu.de)

Medium_4312110878

Köpfe

Simon Rosenberg

Philologe

Er wurde 1977 in Herten, NRW, geboren, studierte Englische Philologie, Mittlere und Neuere, Neueste Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Dort ist er seit 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Buchwissenschaft & Textforschung. Sein Dissertationsprojekt befasst sich mit den Wandlungen von Buch und Leser in England. In unregelmäßigen Abständen kollationiert er für die Schelling-Kommission der Akademie der Wissenschaften in München die Erstausgaben von Friedrich Schelling mit dem letzten funktionstüchtigen Hinman-Collator Deutschlands in Münster.

Medium_6f7973f59e

Köpfe

Stephan Füssel

Medienwissenschaftler

Der Autor ist Literatur-, Buch- und Medienwissenschaftler. Als Inhaber des Gutenberg-Lehrstuhls und Leiter des Instituts für Buchwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz beschäftigt er sich unter anderem mit dem Medienwandel und dessen Effekt auf das Lesen. In dieser Rolle ist er zugleich Sprecher des “Forschungsschwerpunktes Medienkonvergenz”.

Medium_54ef429f1e

Kolumnen

„Alles, was ist“ von James Salter

James Salters Blaue Stunde

Lesen Sie James Salter! Und genießen Sie Ihre ganz persönliche nicht enden wollende Blaue Stunde.

von Alexander Wallasch 28.10.2013

Medium_c8ebaa5074

Kolumnen

Rezension „Roadmaps 2020“

Kein Weg führt nach Berlin

Eigentlich soll in Roadmaps 2020 eine rot-grüne Zukunftsvision skizziert werden. Leider klingt der Text wie die aktuelle SPD-Kampagne: verzagt, wehleidig und depressiv.

von Daniel Dettling 27.08.2013

Medium_e08d6b953c

Debatten

Buch und Lesen im Wandel

Häppchenlesen auf dem Vormarsch

Als Folge des zunehmenden Lesens am Bildschirm ist unser Leseverhalten extensiver und selektiver geworden. Netztexte mit Bildern und Querverweisen führen zu einer Herausbildung von neuen und umfassenderen Lesekompetenzen. Diese hybriden Formen der Aufbereitung von Informationen sind begrüßenswert, aber auch unser Bildungssystem muss sich dieser neuen Herausforderung stellen.

von Heinz Bonfadelli 13.02.2011

Medium_6e7214ba1c

Gespräch

Das konservative Manifest

Das Ende der linken Ideologie

“Wie 1968, nur andersherum.” Der Publizist Wolfram Weimer veröffentlicht in dieser Woche ein “Konservatives Manifest”. Das Buch “für eine neue Bürgerlichkeit” dürfte polarisieren.
+Derzeit exklusiv gibt es dieses Buch hier +

Gespräch von Tilman Aretz mit Wolfram Weimer 15.01.2018

Medium_a81da3a1d9

Kolumnen

Buch-Bestseller

Deutschland auf der Couch

Im zurückliegenden Jahr haben sich die Bücher des Eckhart von Hirschhausen am besten verkauft. Müssen wir uns um den Seelenzustand der Nation sorgen?

von Alexander Kissler 16.01.2010

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert