Ich bin für anonyme Meinungsäußerung als digitales Grundrecht. Bernd Schlömer

Artikel zum Tag “Beschneidung”

Medium_7ff73dcc97

Köpfe

Gregory Boyle

Psychologe

Der Psychologe ist unabhängiger wissenschaftlicher Berater. Boyle hat in den vergangenen Jahren intensiv im Bereich der Medizinischen Psychologie geforscht, zuvor vor allem zu Neuropsychologie und klinischer Psychologie. Boyle hat an den Universitäten Melbourne, Queensland und Delaware (USA) promoviert. Jüngst von Boyle erschienen ist „Circumcision-generated emotions bias medical literature“ (2012).

Medium_85b11372e2

Köpfe

André Schulz

Kriminalbeamter

Der Kriminalbeamte ist Bundesvorsitzender vom Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK). Von 2009 bis 2011 war Schulz stellvertretender Bundesvorsitzender, davor Leiter Marketing im Bundesvorstand. Schulz ist zudem Landesvorsitzender BDK Hamburg, auch dort war er zuvor von 2006 bis 2010 stellvertretender Vorsitzender. Er hat Verwaltungswirtschaft an der FHÖV in Kiel-Altenholz studiert. Schulz begann seine polizeiliche Laufbahn 1990 mit einer Ausbildung bei der Bereitschaftspolizeiabteilung Eutin.

Medium_c62a9d3f2e

Köpfe

Gert Van Dijk

Medizinethiker

Der Philosoph ist ausgebildeter Medizinethiker. Dijk arbeitet am Universitätsklinikum Rotterdam in der Abteilung Medizinethik und –philosophie als Geschäftsführer des Komitees für Medizinethik. Er arbeitet zusätzlich Teilzeit als Medienethiker für die Royal Dutch Medical Association KNMG, den niederländischen Medizinerverband. 2010 hat er für die KNMG die offizielle Stellungnahme zur religiösen Beschneidunghttp verfasst. Darin wand sich die KNMG gegen religiöse Beschneidung.

Medium_cf8a15b18e

Kolumnen

Streit um die Beschneidung

Kein kleiner Schnitt

Videos von Beschneidungen sind schwer zu ertragen. Besonders, wenn der Ton dazu an ist. Warum also gehen unsere Politiker so nonchalant über das Kindeswohl hinweg?

von Wolf-Christian Ulrich 21.08.2012

Medium_52ec142928

Kolumnen

Beschneidung und Kinderrechte

Der goldene Schnitt

Die männliche Vorhaut hat es ins Feuilleton geschafft. Die Diskussion um Beschneidung von Jungen offenbart nicht nur einen Konflikt mit der Religionsfreiheit, sondern mit der Kompetenz von Eltern und dem Wohl des Kindes.

von Birgit Kelle 05.07.2012

Medium_0a6948538a

Kolumnen

Beschneidung von Frauen

Schnittstelle Tradition

Warum redet eigentlich niemand über die Beschneidung von Frauen? Eine absurd grausame Tradition. Zeit, durchzulüften wie im Senegal.

von Katja Riemann 27.12.2012

Medium_8850898942

Debatten

Beschneidung im Islam

Kein kleiner Schnitt

Die Beschneidung ist eine zentrale religiöse Tradition und nicht nur im Islam fest verankert. Ein Verbot würde den Kindern schaden und unsere multikulturelle Gesellschaft spalten.

von Ali Kizilkaya 07.09.2012

Medium_5799201f34

Debatten

Gesundheitlicher Nutzen der Beschneidung

Die chirurgische Impfung

Die Beschneidung von kleinen Jungen bietet extrem viele gesundheitliche Vorteile. Sie sollten abseits der religiösen Debatte in Europa anerkannt werden.

von Brian J. Morris 06.09.2012

Medium_02d8ff55f9

Kolumnen

Streit in der Beschneidungsdebatte

An deutscher Vorhaut soll die Welt genesen

Das schönste Recht ist das Selbstgerecht oder warum der Deutsche untenrum keinen Spaß versteht.

von Stefan Gärtner 27.07.2012

Medium_591a851922

Kolumnen

Urteil gegen Beschneidungen

Der blutige Schnitt

Beschneidung ist jetzt illegal: Warum das richtig ist und auch wieder nicht.

von Stefan Gärtner 29.06.2012

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert