Mikrofone sind das einzige, was Politiker sich gerne vorhalten lassen. Frank Elstner

Artikel zum Tag “Armutsbericht”

Medium_de4d9cca41

Debatten

Falsche soziale Subventionen

Die Armutslüge in Deutschland

Wie relativ der Armutsbegriff ist, wird nicht nur im internationalen Vergleich, sondern auch im historischen Vergleich klar: was heute in Deutschland ein Sozialhilfeempfänger hat, hatte in den 50er Jahren kaum der Durchschnittsverdiener.

von Gerd Habermann 11.12.2016

Medium_3471ff05a9

Debatten

Armutsbericht 2018

Paritätischer korrigiert falsche Bilder der Armut und fordert neue Armutspolitik

Ein Drittel der erwachsenen Armen in Deutschland ist erwerbstätig, jede*r vierte arme Erwachsene ist in Rente oder Pension und nur ein Fünftel ist arbeitslos, so nur einer der vielen brisanten Befunde des aktuellen Armutsberichts des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

von Gwendolyn Stilling 18.12.2018

Medium_0215253020

Debatten

Positive Entwicklungen im Bereich Armut

Die Schere schließt sich

Die Medien sind voll mit Klagen über die steigende Armut in unserem Land. Doch ein differenzierter Blick auf die Zahlen offenbart ganz andere Erkenntnisse.

von Jens Spahn 16.12.2012

Medium_2b42cfda54

Kolumnen

Finanzkrise und Ostern

Dem Eigentum verpflichtet

Gerade an Ostern sollten sich Wirtschaft und Politik auf die wirklichen Werte konzentrieren. Wie das geht, macht der neue Papst vor.

von Richard Schütze 01.04.2013

Medium_7822f49746

Debatten

Jeder zehnte Erwerbstätige ist arm

Zahlen im Armutsbericht sind dramatisch

„Armut hat sich bis weit in die Mitte unserer Gesellschaft hineingefressen. Sie ist kein Randproblem“, erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Dietmar Bartsch, mit Blick auf die heute vorgestellte Studie „Wer die Armen sind. Der Paritätische Armutsbericht 2018“ des Paritätischen Wohlfahrtsverbades. Bartsch weiter:

von Dietmar Bartsch 19.12.2018

Medium_3f3bf61d15

Debatten

Geringere Lebenserwartung

16 Prozent der Deutschen sind arm

Ärmere Menschen haben eine um 8 bis 10 Jahre geringere Lebenserwartung als Reiche, die Altersarmut lag im Jahr 2015 um fast 50 Prozent höher als noch 2005 und insgesamt ist Armut in Deutschland auf einen neuen Höchststand von 15,7 Prozent der Bevölkerung angestiegen.

von Sahra Wagenknecht 06.03.2017

Medium_5d36389636

Kolumnen

Rekordarmut in Deutschland

Auch Du bist arm!

Die Armut in Deutschland sei so hoch wie noch nie, vermeldet der Paritätische Wohlfahrtsverband. Doch das ist Panikmache. Und Politik. Die Medien als vierte Gewalt hätten dies erkennen müssen.

von Hasso Mansfeld 26.02.2015

Medium_5347922645

Debatten

Armuts- und Reichtumsbericht

Armut als politischer Kampfbegriff

Das Kabinett verabschiedet heute den Armuts- und Reichtumsbericht. Schon jetzt kann man vorhersehen, dass Politik und Medien eine erschreckende Zahl von Armen beklagen und noch mehr Umverteilung fordern. Doch der offizielle Armutsbegriff ist unsinnig.

von Rainer Zitelmann 12.04.2017

Medium_8af6356bc3

Kolumnen

Geschönter Armutsbericht der Bundesregierung

Was nicht sein darf

Die Koalition schreibt den Armutsbericht um, weil dieser eine Realität aufzeigt, die nicht in den Kram passt. Das nennt man dann wohl Propaganda.

von Sebastian Pfeffer 28.11.2012

Medium_3f3bf61d15

Kolumnen

Der Gegensatz zwischen Arm und Reich

Ausweitung der Kampfzone

Der Gefechtslärm verklungen, der Rauch der schweren Geschütze verzogen, die Pegidas besiegt und alle Fragen offen? Nein, denn der wahre Kampf findet zwischen Arm und Reich, Macht und Ohnmacht statt.

von Alexander Wallasch 24.01.2015

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert