Die Rente ist sicher. Norbert Blüm

Artikel zum Tag “Amoklauf”

Medium_92dd228ed6

Debatten

Die Schuldfrage bei Amokläufen

Wir müssen über Kevin reden

Eva ist die Mutter von Kevin, der tötet bei einem Amoklauf an seiner Schule ein Dutzend Menschen. In Briefen an ihren ebenfalls ermordeten Ehemann versucht sie die Bluttat zu verarbeiten. Und kommt zu einem schrecklichen Schluss: Kevin war von Geburt an böse.

von Lionel Shriver 17.03.2010

Medium_9333be7ba9

Debatten

Stereotyp Amokläufer

Der nette Junge von nebenan

Es heißt, Amokläufer seien Einzelgänger, würden von ihren Altersgenossen gehänselt und ausgeschlossen. Sie nähmen nicht am Schulleben teil und lebten gesellschaftlich isoliert. Dieses Bild führt in eine gefährliche Irre.

von Peter Langman 28.04.2010

Medium_6b2a2c07f8

Debatten

Das Zusammenspiel von Persönlichkeit, Umwelt und Medium

Die tödliche Dreifaltigkeit

Aus einem problematischen Jugendlichen wird genauso wenig zwangsläufig ein Amokläufer wie aus einem Waffennarr. Auch allein mit der Persönlichkeit eines Menschen, lässt sich dessen Gewaltbereitschaft nicht erklären. Wenn diese Faktoren jedoch zusammen treffen, kann sich daraus eine gefährliche Mischung ergeben. Im Schlimmsten Fall endet diese in einem Blutbad.

von Klaus Hurrelmann 21.03.2010

Medium_829e5eb89b

Kolumnen

Frauenbild von Amokläufer Elliot Rodger

Krieg gegen Frauen

In den USA hat ein junger Student sechs Menschen getötet und als Grund Hass auf Frauen angegeben – sowie auf die Männer, die sie liebten. In was für einer Welt hat dieser Mensch nur gelebt?

von Nils Pickert 27.05.2014

Medium_fe10fdc02c

Debatten

Yoga zur Gewaltprävention

Relax (Don't Do It)

Gestresste Schüler, überforderte Lehrer, Amokläufe. Die Situation an deutschen Schulen spitzt sich zu. Dass etwas passieren muss, liegt auf der Hand. Doch was?

von Kerstin Linnartz 11.03.2010

Medium_195e141d6d

Debatten

Nach dem Winnenden-Amoklauf

Tödliche Kombination – Was uns zu Killern macht

Ein Jahr ist seit dem Amoklauf von Winnenden vergangen. Es gibt keine geeigneten Maßnahmen, die solche Taten verhindern. Wir sind den Tätern schutzlos ausgeliefert.

von Karolin Korten 11.03.2010

Medium_4f58fad7f2

Kolumnen

Was Anders Breivik mit Adolf Eichmann zu tun hat

Unmenschliches Understatement

Warum es grad in Deutschland opportun ist, wenn aus dem norwegischen Massenmord ein „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ wird.

von Stefan Gärtner 29.07.2011

Medium_7c4bf7bb7d

Kolumnen

Nach dem Massaker von Newtown

Im Namen des Apparats

Man kann nach dem Amoklauf über Waffen reden und über Psychotherapie. Wie aber hält es unsere Welt mit dem Erbarmen?

von Alexander Kissler 18.12.2012

Medium_7a60a9813f

Debatten

Die Unmenschlichkeit

Fratzen des Bösen

Das Böse ist eine Tötungsmaschine, die uns mitunter sogar ein Kindergesicht zeigt. Allgemeine Lehren lassen sich aus dem Ausbruch des Bösen aber nicht ziehen. Die Vorstellung ist naiv, der nächste Amoklauf oder die nächste tödliche Niedertracht lasse sich verhindern, wenn man nur lange genug über das Vorgefallene nachdenkt.

von Alexander Kissler 24.09.2009

Medium_6ca9ebc5e3

Debatten

Wie das Fernsehen uns verblödet

Sensationslüstern, unpräzise, mitleidslos und geschwätzig

An der Berichterstattung über den Amoklauf in Winnenden zeigt sich, dass die öffentlich-rechtlichen Sender ihr Niveau den Privatsendern längst angepasst haben. Ein Auszug aus Alexander Kisslers neuem Buch “Dummgeglotzt”.

von Alexander Kissler 02.10.2009

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert