Wenn es auf dem Weltfinanzmarkt brennt, dann muss gelöscht werden. Selbst wenn es sich um Brandstiftung handelt. Peer Steinbrück

Artikel zum Tag “Alexander-gauland”

Medium_1d8f4d6914

Debatten

Es ist verbale Brandstiftung

Alexander Gaulands Weg

Was Alexander Gauland jetzt über die stellvertretende SPD-Vorsitzende und Integrationsministerin Aydan Özoguz geäußert hat, ist schlicht indiskutabel. Mehr noch: Es ist verbale Brandstiftung. Gauland weiß natürlich, dass es in der Bundesrepublik Deutschland keinerlei Handhabe gibt, eine in Deutschland geborenen Türkin, die seit 28 Jahren deutsche Staatsbürgerin ist, des Landes zu verweisen.

von Thomas Schmid 09.09.2017

Medium_e7e17dd362

Kolumnen

AfD-Gauland lacht nicht über Bachmanns Hitler-Witz

Was für ein Hitler-Witz

Von „Volksverrätern“, „Lügenpresse“ und Flüchtlingen als „Viehzeug“ faseln? Für AfD-Mann Alexander Gauland ok. Aber wehe, du verarschst den Führer.

von Sebastian Pfeffer 21.01.2015

Medium_b72d153fdc

Debatten

Gauland: Bundesregierung muss sich warm anziehen

„Wir werden sie jagen – wir werden Merkel jagen“

„Wir werden Frau Merkel oder wen auch immer jagen und wir werden uns unser Land und unser Volk zurückholen“, sagte Alexander Gauland kurz nach der Bekanngabe der Wahlergebnisse.

von Egidius Schwarz 24.09.2017

Medium_bdb9f9e1de

Debatten

Neuwahlen würden derzeit nicht verändern

Warum eigentlich keine Minderheitsregierung?

Wie soll die neue Bundesrgeirung aussehen? Die nach den gescheiterten Sondierungsgesprächen von fast allen Politikern und Beobachtern am wenigsten präferierte Lösung ist die einer Minderheitsregierung. Warum ist das so?

von Thomas Apolte 02.12.2017

Medium_b187661053

Debatten

Deutsche Fußballnationalmannschaft

Was hat Gauland mit Boateng zu tun?

Wird Jérôme Boateng Kapitän der Deutschen Nationalmannschaft? Dann wird das Mantra der AfD von der systematischen Bevorzugung der Multikulturalisten hierzulande bestätigt.

von Hans-Martin Esser 06.06.2016

Medium_fdd24d882e

Debatten

Die AfD ist keine Alternative

Verharmlosung einschlägiger rechtsextremer Parolen

Die Meinungsumfragen zeigen, dass für immer weniger Wähler die AfD eine Alternative ist. Und das ist gut so.

von Franz Eibl 06.07.2017

Medium_fddf893412

Debatten

Alexander Gauland in der Kritik

"Die Türken gehören nicht zu uns"

“Es ist kein Rassismus, wenn ich sage: Die Türken gehören nicht zu uns.” Also sprach Alexander Gauland in einem Interview, und die lange eingeübten Reflexe stellten sich routiniert ein.

von Michael Klonovsky 01.03.2018

Medium_719faa04c2

Kolumnen

Gute und schlechte Wutbürger

Die AfD und die Medien

Die alte bundesrepublikanische Konkordanz-Demokratie ist zu Ende, es gibt wieder Links- und Rechtsaußen in Deutschland. In beiden Parteien der Ränder sind wahrlich nicht nur lupenreine Demokraten zuhause.

von Ulrich Berls 30.05.2016

Medium_fdd24d882e

Kolumnen

Homosexuelle gehören nicht in die Multikulti-Welt

Alice Weidel nimmt die Sorgen Homosexueller ernst

Alice Weidel, die nur die prominenteste zahlreicher in der und für die AfD engagierter Homosexueller ist, kann überzeugend zeigen, dass die AfD derzeit unter allen zur Bundestagswahl antretenden großen Parteien die einzige ist, die die wirklichen Sorgen und Probleme “Homosexueller ernst nimmt”

von David Berger 22.09.2017

Medium_cc0410f853

Debatten

Markus Meckel

Wie steht die AfD zur Erinnerungskultur?

Es geht nicht um Höcke, sondern um die Sache selbst: Wie steht die AfD zur deutschen Erinnerungskultur? Klare Aussagen wären mehr als wünschenswert – doch wo sind sie?

von Markus Meckel 28.02.2017

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert