Die Beamten laufen bleich und übel riechend herum, weil die Arbeitsbelastung so hoch ist. Thilo Sarrazin

Artikel zum Tag “Greta thunberg”

Medium_ead1ed44bd

Debatten

Umweltschutz um jeden Preis?

Die Religion des 21.Jahrhunderts

Vor ziemlich genau 600 Jahren gab es Johanna von Orléans. Jede Religion benötigt ihre kindlichen Helden. Dass der Umweltschutz sich selbst als Religion sieht, erkennt man an Greta Thunberg, befindet Hans Martin Esser.

von Hans-Martin Esser 28.01.2019

Medium_74c62e4e85

Debatten

Greta Thunberg und der Ideologieverdacht

Eine 16-jährige ist keine Umweltprophetin

Greta Thunberg hat eine beeindruckende Rede in der UNO gehalten. Ich will mich an keiner Verschwörungstheorien beteiligen, wer und was hinter ihrer Rede stand. Doch ein Satz aus ihrer Rede fand ich besonders erschreckend: “Ich habe Angst, und ich will dass ihr die gleiche Angst spürt”. Dahinter steckt ohne Zweifel die Ideologie von Himmel und Hölle, von der ich oben sprach. Von Hamed Abdel-Samad.

von Hamed Abdel-Samad 10.02.2019

Medium_4dcda6c0ef

Kolumnen

Wer Thunberg krisitiert, erntet einen Shitstorm

Greta Thunberg bleibt eine Marionette der Linken

Die Welt hat ein neues Orakel. Delphi ist out, die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg in. Seit dem Klimagipfel in Katowice und ihrem Auftritt beim Weltwirtschaftsforum 2019 in Davos ist die Schülerin so etwas wie sie selbstinkarnierte Vernunft des Wahren, Guten und Schönen. Wer gegen den Jungsporn und ihr Wertebild wettert, erntet einen gewaltigen Shitstorm.

von Stefan Groß 19.02.2019

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert