Ich befürchte, dass wir eine rote Linie überschreiten. Wladimir Grinin

Artikel zum Tag “Göring-eckardt”

Medium_4dcda6c0ef

Debatten

Göring Eckardt erklärt Thunberg zur Prophetin

Heureka. Greta Thunberg ist eine "Prophetin"

Die Schriftgelehrte Katrin Göring Eckardt weist uns erneut den Weg aus der Verdammnis. 2015 erklärte sie uns „Deutschland wird religiöser“, heute erklärt sie Greta zur „Prophetin“, wie die Saarbrücker Zeitung kundtut. Von Gunter Weißgerber.

von Gunter Weißgerber 19.03.2019

Medium_4df2feda7e

Debatten

Greta Thunberg rettet die Welt?

Freitäglicher Kinderkreuzzug wird von Merkel unterstützt

Nun hatte Greta unlängst eine Eingebung, die den von unzähligen Windrädern gestützten deutschen Himmel verdüstern könnte: Wenn es unter gegebenen Umständen – dachte sie etwa an die Rolle von Kohle und Öl im energiehungrigen China? – nicht möglich sei, den CO2-Ausstoß klimarettend zu drosseln, könne man womöglich nicht auf klimaschonende Atomeenergie verzichten.

von Herbert Ammon 28.03.2019

Medium_100e262fe2

Debatten

Energiewende verursacht Massensterben von Insekten

Windräder töten schätzungsweise 1.200 Tonnen Insekten pro Jahr

„Wir wollen, dass in den nächsten vier Jahren jede Biene und jeder Schmetterling und jeder Vogel in diesem Land weiß: Wir werden uns weiter für sie einsetzen!“ Das ist keine Satire, sondern das hat Katrin Göring-Eckardt, der Henryk Broder bescheinigt, dass sie Schwachsinn in ganzen Sätzen sagen kann, tatsächlich geäußert. Ein Beitrag von Vera Lengsfeld.

von Vera Lengsfeld 11.03.2019

Medium_c00e5d4c5c

Debatten

Für ein Verbot von Ackergiften

Katrin Göring-Eckardt zu Midterm Elections, Glyphosat und Schulessen

Die Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt äußert sich im Pressestatement zu den amerikanischen Midterm Elections, zu den Glyphosat-Plänen der Umweltministerin und zu der Notwendigkeit von gesundem Schulessen.

von Katrin Göring-Eckardt 07.11.2018

Medium_773403ac9f

Debatten

Trump leugnet die Klimakrise

Wir brauchen den Klimaschutz im Grundgesetz

Die Fraktionsvorsitzende äußert sich im Pressestatement zu ihren Forderungen nach besserem Schutz vor Mängel-Implantaten, zur anstehenden Weltklimakonferenz in Katowice und zum UN-Migrationspakt.

von Bündnis 90 Die Grünen 28.11.2018

Medium_6dc207825b

Debatten

Offener Brief an Angela Merkel

Bildung ist die Grundvoraussetzung für Chancengleichheit

Mit einem offenen Brief haben sich Christian Lindner, Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter parteiübergreifend an die Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandt. FDP, GRÜNE und DIE LINKE fordern eine Reform des Bildungsförderalismus, denn ohne gute Bildung fehlt die Chancengleichheit, so die Fraktionschefs. Wir dokumentieren:

von Christian Lindner 07.09.2018

Medium_055b03092c

Debatten

Die Klimawandellüge

Der Klimawandel ist nicht menschengemacht

Es gibt es keinen Grund, eine gefährliche globale Erwärmung infolge anthropogener CO2-Emissionen zu befürchten. Der Einfluss des Menschen auf die gemittelte Globaltemperatur ist sehr viel geringer als befürchtet und schon gar nicht katastrophisch, meint Michael Klonovsky.

von Michael Klonovsky 07.08.2018

Medium_a8eb92dba1

Kolumnen

„Unteilbar“

SPD, Linke, Grüne, Linksextremisten und Islamisten – alle sind für Toleranz?!

Die AfD wurde zu Recht scharf kritisiert, weil sie in Chemnitz zusammen mit Rechtsextremisten und zweifelhaften Leuten wie dem vorbestraften Lutz Bachmann demonstrierte. SPD, Linke und Grüne demonstrieren heute in Berlin Seit an Seit mit Linksextremisten und Islamisten jeglicher Couleur für „Toleranz“.

von Rainer Zitelmann 13.10.2018

Medium_23f84cf91a

Debatten

Die SPD ist auf dem Trip zur SED

Kommt jetzt die Oligarchie ideologisch zusammengesetzter Parteilisten?

Elke Ferner MdB fordert eine Änderung des Wahlrechts, um den Frauenanteil im Bundestag zu erhöhen. Das sei im Jahr 2019 „einfach fällig“, sagte Ferner im Dlf. Man könne beispielsweise die Zahl der Direktwahlkreise halbieren und dafür pro Wahlkreis jeweils einen Mann und eine Frau wählen.

von Gunter Weißgerber 25.02.2019

Medium_8cff03d9dc

Kolumnen

Der neue Superstar der Grünen

Katharina Schulze ist erfrischend anders

Die Grünen sind auf der Überholspur sowohl im Bund als auch in Bayern. In Zeiten von GroKo-Krise und Migrations-Dilemma setzen viele Wähler auf frische Gesichter, auf eine unverbrauchte Politikergeneration, die weniger mit Ressentiments arbeitet, sondern aus dem Geist der Versöhnung heraus.

von Stefan Groß 02.12.2018

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert