Ein Buch über Twitter im Regal ist wie ein Foto vom Wagenheber im Kofferraum. Sascha Lobo

Artikel zum Tag “Bitte tag eingeben”

Medium_df931a10ce

Köpfe

Lars Brozus

Mitarbeiter der SWP

Seit 2010 ist er Mitarbeiter der Forschungsgruppe “EU-Außenbeziehungen” der Stiftung Wissenschaft und Politik Berlin (SWP). Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich EU und Global Governance.

Medium_d9fd126016

Köpfe

Boris Johnson

Außenminister, Schriftsteller und Publizist

Boris Johnson ist seit dem 13. Juli 2016 neuer Außenminister Großbritanniens. Als Politiker der Konservativen Partei war er der führende Kopf der Brexit-Bewegung und löste mit dem Plebiszit einen Ausstieg Englands aus der EU und damit ein politisches Erdbeben aus. Johnson war zuvor (von 2008 bis 2016) Bürgermeister von London und Herausgeber des Nachrichtenmagazins „The Spectator“.

Medium_e9eba1095b

Köpfe

Paul Craig Roberts

Ehemaliger stellvertretender Fiannazminister der USA

Roberts, Jahrgang 1939, ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. In der Regierungszeit von Ronald Reagan war er stellvertretender Finanzminister. Er gilt als Mitbegründer von dessen wirtschaftspolitischem Programm („Reaganomics“). Er war u. a. Mitherausgeber und Kolumnist des Wall Street Journal.

Köpfe

Mutter Teresa

Friedensnobelpreisträgerin

Mutter Teresa wurde 1910 im heutigen mazedonischen Skopje geboren. Bekannt ist sie vor allem wegen ihrer Arbeit in den Elendsvierteln der indischen Hafenstadt Kalkutta. Hier lebte sie mit und unter den Armen. Mit 18 war sie als Schülerin des Loreto-Ordens nach Bengalen gereist. 1950 gründete sie den Orden der „Missionarinnen der Nächstenliebe“. Der Orden, der heute weltweit den Ärmsten der Armen hilft, wurde noch im gleichen Jahr vom Vatikan anerkannt. 1979 erhielt Mutter Teresa den Friedensnobelpreis. 1997 starb sie in Kalkutta. Selig gesprochen wurde sie 2003.

Medium_5d313a43cd

Köpfe

Niels Andersen

Rechtsanwalt

Niels Andersen ist Rechtsanwalt und arbeitet in Berlin.

Medium_98b459b322

Kolumnen

Sibylle Lewitscharoffs Dresdner Rede

Ein literarischer Selbstmord

Ja, es wird knüppeldüster im Dresdner Schauspielhaus. Sibylle Lewitscharoff hat sich mit ihrer Rede ihren eigenen Galgenstrick geknüpft.

von Alexander Wallasch 07.03.2014

Medium_f362b1c135

Debatten

Alexander Van der Bellen - Das Kopftuch für alle

Wir werden alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen!

„Nicht nur muslimische Frauen können ein Kopftuch tragen. Und wenn es so weitergeht – und da bin ich schon bei der nächsten Frage: der tatsächlich um sich greifenden Islamophobie – wird noch der Tag kommen, an dem wir ALLE Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen. ALLE! Aus Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun.“

von Alexander Van der Bellen 27.04.2017

Medium_6afd406c8b

Gespräch

„Brexit wäre schlimmer als Grexit“

Zerbricht Europa?

Mit dem Ehrenpräsidenten des Europäischen Parlamentes, Ingo Friedrich, sprach Stefan Groß über den islamischen Terror in Paris, die Konsequenzen und über die Herausforderungen Europas in den nächsten Jahren.

Gespräch von Stefan Groß mit Ingo Friedrich 15.12.2015

Medium_9d28c91a0b

Kolumnen

Wie 1948 die Soziale Marktwirtschaft siegte

Ludwig Erhards Coup

Mit einem frechen Coup trotzte Ludiwg Erhard den Alliierten die notwendige Zustimmung zum Leitsätzegesetz ab, mit dem Soziale Marktwirtschaft eingeführt wurde. Am Abend vor dem Tag der Währungsreform, also am 19. Juni 1948, ließ er seinen Pressesprecher Kuno Ockhardt die Aufhebung von Bewirtschaftung und Preisbindung über den Rundfunk ankündigen, obwohl dieses Gesetz noch gar nicht genehmigt war.

von Sebastian Sigler 05.01.2016

Medium_3371276915

Debatten

Die Zweifel der Briten an Europa

Was Cameron mit Karl dem Großen teilt

Eine historische Erklärung zum Dilemma britischer Europapolitik.

von Peter Heather 20.06.2016

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert