Die Menschen, die das Unternehmen formen, sind der wichtigste Erfolgsfaktor. Richard Branson

Artikel zum Tag “Afd deutschland”

Medium_078487d5bf

Debatten

Auswärtiges Amt:

Bundesregierung war treibende Kraft beim Migrationspakt

Die Bundesregierung war von Anfang an die treibende Kraft bei der Erstellung des umstrittenen „Global Compact on Migration“, wie aus Unterlagen des Auswärtigen Amtes hervorgeht. Hierbei ging offenbar nicht nur die „politische Initiative“ für die Erstellung des Paktes von der deutschen Bundesregierung aus. Deutschland hat auch „personell und finanziell“ massiv die Arbeiten an dem Papier unterstützt

von Petr Bystron 26.11.2018

Medium_84aa337817

Debatten

Deutschland ist zum Drehtür-Land geworden

Deutschland ist unter Merkel verrückt geworden

“Nicht wenige dieser treuen Staatsdiener verzweifeln spätestens seit dem Beginn von Merkels Masseneinwanderung an ihrem eigenen Land. Zu Recht – nicht nur, dass reinkommen kann, wer will, sondern nun ist auch klar: Deutschland ist zum Drehtür-Land geworden! Kurzzeitig für manche zwar raus per Abschiebung, dann aber gleich wieder rein per erneuter illegaler Einreise”, so Hubert Meuthen.

von Jörg Hubert Meuthen 19.02.2019

Medium_7f6451c6a2

Debatten

Daniel Günther hat Jamaika hoffähig gemacht

Die neue politische Mitte ist links außen

Günther hat Jamaika hoffähig gemacht und bringt jetzt die SED-Rechtsnachfolger ins Spiel, weil die SPD im Osten als kümmerliche Restpartei nicht mehr zur Machtbeschaffung taugt. Denn es geht natürlich um Macht und Posten. Auf keinen Fall dürfe sich die CDU aus der politischen Mitte wegbewegen, äußerte Günther bei Markus Lanz, schreibt Angelika Barbe im Blog von Vera Lengsfeld.

von Angelika Barbe 29.08.2018

Medium_a9f2c69c9f

Debatten

Rechtsruck in Deutschland

Statt Trauer und Anteilnahme folgt Instrumentalisierung durch Rechte

Es gibt “ein Klima des gesellschaftlichen Rechtsrucks. Diese Entwicklung wird vor allem durch die AfD befeuert, die als parlamentarischer Arm jener agiert, die in Chemnitz auf Menschenjagd gingen”, so Katja Kipping.

von Katja Kipping 31.08.2018

Medium_dfe9f6956f

Debatten

Rechte Lügen über den Migrationspakt

„Die AfD hat damals die Relevanz des Abkommens nicht verstanden“

Mindestlohn, Abrüstung, Rente. Diese Themen scheinen die AfD nicht zu interessieren. Lieber verbreiten die Rechten Lügen über den Migrationspakt, so Stefan Liebich in seiner Rede.

von Stefan Liebich 03.12.2018

Medium_41325b58a1

Debatten

Die Gefahr der Zersetzung der Gesellschaft droht

Linksgrüne Hypermoral und gesunder Menschenverstand scheinen unvereinbar

Linksgrüne Hypermoral und gesunder Menschenverstand scheinen unvereinbare Gegensätze zu sein, und solange die linksgrüne Hypermoral die Richtung in Deutschland vorgibt, wird sich an der beklagten Spaltung der Gesellschaft nichts ändern: Gutmenschen werden die Augen vor den Tatsachen verschließen, schreibt Hubert Meuthen.

von Jörg Hubert Meuthen 07.01.2019

Medium_7f6451c6a2

Debatten

Habeck für Enteignungen

Grüne auf dem Weg in den Betonkommunismus

Für Grünen-Chef Robert Habeck sind Enteignungen ein Mittel gegen Wohnungsnot und steigende Mieten. Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag kritisiert Habeck scharf:

von Alice Weidel 10.04.2019

Medium_52011c5e2e

Gespräch

Interview mit Gesine Schwan

In der Großen Koaltion setzt die SPD entscheidende Impulse

The European traf die bekannte SPD-Politikerin und Prefessorin Gesine Schwan zum Interview und sprach mit ihr über den Brexit, die Zukunft der SPD, über die AfD und das Phänomen Greta Thunberg.

Gespräch von Stefan Groß mit Gesine Schwan 21.04.2019

Medium_57af12e79c

Debatten

“Nach den Rechten sehen …”

Für Demokraten gibt es keinen Grund die AfD zu wählen

“Wir müssen uns wohl oder übel mit dem Gedanken abfinden, dass der unruhige Osten noch gut zwei Jahrzehnte brauchen wird, bevor sich dort das demokratische, republikanische Selbstverständnis endgültig bei allen durchsetzt”,so beschreibt es Peter Hausmann.

von Peter Hausmann 10.10.2018

Medium_d0a023e4b4

Debatten

Landtagswahl in Bayern am 14. Oktober 2018

Die CSU stabilisert sich

Die neue Umfrage zur Bayernwahl sagt weiterhin massive Verluste für die Volksparteien voraus. Doch das Abrutschen der CSU scheint gebremst. Freie Wähler werden immer stärker. Grüne überholen die Sozialdemokraten, Rot-grün insgesamt aber schwach.

von Campo -Data 19.09.2018

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert