Die Sicherheit Israels ist für mich niemals verhandelbar. Angela Merkel

Artikel zum Tag “Österreich”

Medium_ce42f40cf8

Debatten

Mehr Sicherheit und illegale Migration stoppen

Sebastian Kurz: Österreich steht vor großen Herausforderungen

Die CSU kann mit ihrer Arbeit in den letzten 60 Jahren, seitdem sie den Ministerpräsidenten in Bayern stellt, auf eine echte Erfolgsgeschichte zurückblicken. In sämtlichen Rankings, wie etwa Bildung, Sicherheit und auch in den wirtschaftlichen Kennzahlen, ist Bayern unter den besten Bundesländern Deutschlands, schreibt Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz in einem Beitrag für die “Herzkammer”.

von Sebastian Kurz 03.08.2018

Medium_9dbad64724

Kolumnen

Wahlsieg der Konservativen in Österreich

Basti Fantasti

„Ein neuer Stil. Es ist Zeit.“ So hofft Sebastian Kurz nach den Nationalratswahlen am 15. Oktober das österreichische Kanzleramt zu erobern. Die Österreicher sind bezaubert, jung und alt. Mit Slogan „Es ist Zeit“ hat das in Deutschland auch die SPD probiert – und ist schrecklich gescheitert. Diese Gegenläufigkeit birgt ein großes Maß an Dramatik.

von Sebastian Sigler 15.10.2017

Medium_666dd2b434

Debatten

Die eigentliche Flüchtlingswelle kommt erst noch

50 Prozent der Flüchtlinge haben kein Recht auf Asyl

Ich glaube, wenn wir über die Flüchtlingskrise reden, dann sollten wir ganz offen zugeben, dass Vieles, was im letzten Jahr passiert ist, der falsche Zugang im Umgang mit dieser Krise war.

von Sebastian Kurz 28.06.2016

Medium_cf5ce52563

Debatten

Familiennachzug als Bedingung der SPD für GroKo

Die fatalen Irrtümer des Martin Schulz

Der Familiennachzug von „Flüchtlingen“ mit subsidiärem Schutzstatus soll laut SPD-Chef Schulz eine Bedingung der SPD für eine GroKo sein. „Deutschland muss sich an internationales Recht halten, unabhängig von der Stimmung im Land oder in der CSU“. Außerdem behauptet er, es handele sich um „weniger als 70.000 Personen, also weniger als 0,01 Prozent der Bevölkerung“.

von Vera Lengsfeld 15.01.2018

Medium_d8c96bee11

Gespräch

Interview mit Franz Gasselsberger

Bitcoins haben mit einer stabilen Währung nichts zu tun

Die österreichische Oberbank ist weiter auf Erfolgskurs und fährt ein Rekordergebnis nach dem anderen ein. The European sprach mit Generaldirektor Franz Gasselsberger über Wachstum, den schwachen Euro und über die Bitcoinblase.

Gespräch von Stefan Groß mit Franz Gasselsberger 04.07.2018

Medium_2cf7561ecf

Gespräch

Österreichs Außenminister zu Islam und Ukraine

„Es ist möglich, gläubiger Muslim und überzeugter Europäer zu sein“

Just hat er in Österreich ein Islamgesetz durchgesetzt. Sebastian Kurz, Integrations- und Außenminister in Person, will einen „Islam österreichischer Prägung“ schaffen. Viele schreiben ihm zudem eine Schlüsselrolle in der Ukraine-Krise zu. Die Fragen stellen Sören Musyal und Sebastian Pfeffer.

Gespräch von Sebastian Pfeffer mit Sebastian Kurz 27.03.2015

Medium_a1ceb3e636

Debatten

Neue Moslem-Studie aus Österreich

Flüchtlinge: Die Hälfte will Frauen nicht die Hand geben

Der ÖIF Forschungsbericht kommt zu einem alarmierendem Ergebnis. Laut der Studie hat die Hälfte der Flüchtlinge Verständnis für Männer, die Frauen nicht die Hand geben wollen. 40 Prozent der in Österreich lebenden Türken teilen diese Meinung.

von Egidius Schwarz 17.08.2017

Medium_d7de1e7d40

Debatten

Österreich verletzt Grundrechte

Kritik an der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft ist berechtigt

Verletzungen der Grundrechte belasten die nächste Ratspräsidentschaft in der EU. Österreich soll den Vorsitz im Juli übernehmen. Eine rasche Untersuchung der Vorfälle ist durchzuführen. 2014 war die Ratspräsidentschaft Griechenlands wegen des Budgetdefizits stark kritisiert worden.

von Johannes Schütz 26.02.2018

Medium_677274cd44

Kolumnen

Sebastian Kurz lädt zum EU-Gipfel nach Salzburg

Der bessere Kanzler

Österreichs Kanzler Kurz wird zur Schlüsselfigur Europas. Als neuer EU-Ratspräsident ruft er zum Gipfel der Grenzsicherung. Der geschmeidige Neokonservative avanciert zum Brückenbauer und repariert manchen Fehler Merkels.

von Wolfram Weimer 19.09.2018

Medium_97bcce3eeb

Debatten

Keine volle Sozialhilfe für Flüchtlinge

EuGH verurteilt Österreich

Österreich ist vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) mit einer Bestimmung seines Asylgesetzes gescheitert, die Menschen mit befristetem Aufenthaltsrecht nur eingeschränkte Sozialhilfe zugestehen. Boris Palmer hält das für grundlegend falsch – aus diesen 5 Gründen.

von Boris Palmer 26.11.2018

Werbepartner
meistgelesen / meistkommentiert