Demnächst wird die Gleichstellungsrichtlinie erzwingen, dass der nächste Bundeskanzler eine Frau wird. Edmund Stoiber

Steffen Bockhahn

Steffen  Bockhahn

Der Landesvorsitzende der Partei Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern ist seit 2009 Mitglied des deutschen Bundestages. Seit 2007 ist er Vorsitzender der Bürgerschaftsfraktion Die Linke in Rostock. Er kandidierte erstmals 2004 für die Rostocker Bürgerschaft und wurde im selben Jahr stellvertretender Landesvorsitzender Der Linken in Mecklenburg Vorpommern. Steffen Bockhahn trat 1995 in die PDS ein.

Zuletzt aktualisiert am 18.02.2011

Debatte

Geliebte Kinder

Die Zivildienststellen waren zwar oft vom Sozialsystem nicht ausfinanziert, aber dennoch unverzichtbar. Es stellt sich die Frage, wie diese Stellen in Zukunft finanziert werden. Der neue Bundesfreiwilligendienst kann eine gute Sache werden. Er wird das entstehende Loch nicht füllen können, aber das muss er auch nicht. Der Beginn einer neuen Ära.

meistgelesen / meistkommentiert