Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen. Kurt Tucholsky

Stefan Andersen

Stefan Andersen

Er ist Wahlberliner ohne es je bereut zu haben, Schachspieler mit Hang zum Bauernopfer und Bewunderer der japanischen Kulturkongruenz. Sein geistiger Heimathafen ist die Netzpolitik, sein Steckenpferd ist die Obduktion politischer Kommunikation. Andersen twittert als @st_andersen über die globale Startup-Szene, Querelen in der Netzpolitik und misslungene Schachzüge.

Zuletzt aktualisiert am 28.11.2013

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Debatte

#SMV

Der Parteitag der Piraten hallt auf Twitter nach: Das soll die Neuerung der Piraten sein? Er wirkte wie ein Relikt aus einer anderen Zeit. Die Geld- und Zeitelite beschließt das Programm, die Mehrheit schaut zu. So nicht.

Debatte

Armut verhindern, Reichtum auch?

Die Wirtschaftspolitik der Piratenpartei ist von einer irrationalen Skepsis vor Unternehmertum geprägt. Ihr Leitsatz „Armut verhindern, nicht Reichtum“ droht zu kippen. Eine Innenansicht.

meistgelesen / meistkommentiert